Controlling

Michael Thieme - Medinfoweb

Die Kliniken stehen unter massivem Druck, angemessene wirtschaftliche Ergebnisse zu erzielen.

Bereits Anfang der 90er Jahre, spätestens jedoch seit der Einführung der G-DRGs im Jahr 2003 gewinnt die Ökonomie in deutschen Krankenhäusern zunehmend an Bedeutung. Doch rund 30 Prozent der Einrichtungen gelingen keine schwarzen Zahlen mehr. Die Konsequenzen sind Krankenhausschließungen, Fusionen und Privatisierungen. So hat die Einführung des DRG-Systems, nicht selten zum Leidwesen der klinisch tätigen Ärzte und Pflegekräfte, dazu geführt, dass mittlerweile nahezu alle Abläufe in den Kliniken hinterfragt und ökonomisch optimiert wurden.

Controlling wird führender Bereich

In diesem Zusammenhang hat der Bereich Controlling in den Krankenhäusern einen deutlich höheren Stellenwert eingenommen und sich dabei spezialisiert. So findet sich heute in den meisten Kliniken neben dem klassischen kaufmännischen Controlling auch ein Medizincontrolling. In unterschiedlicher Ausprägung kümmern sich die Controlling-Bereiche inhaltlich neben den altbekannten Themen (GuV, Vor- und Nachbereitung von Budgetverhandlungen) sehr viel intensiver um neue Gebiete wie Sach- und Personalkosten und strategische Aufgaben wie z.B. Einweisermarketing. Diverse Tools erleichtern dabei den Umgang mit sich wiederholenden Analysen im Krankenhauscontrolling.

Zugehörige Artikel

  • 17. Dezember 2020 17.
    DEZ
    2020

    PEPP-Update und MD-Abrechnungsprüfung 2021

    Düsseldorf

    TERMINE: 17.12.2020 Düsseldorf

    ÜBER DIE VERANSTALTUNG

    Sie verfügen bereits über erste Grundkenntnisse der Dokumentation, Kodierung und MD-Abrechnungsprüfung in der Psychiatrie, Kinder-/Jugendpsychiatrie und Psychosomatik? In diesem Seminar erhalten Sie kompakt und aktuell Ihr jährliches Update. Erfahren Sie außerdem, wie Sie im Rahmen von MD-Abrechnungsprüfungen Ihre Ansprüche wahren. Nach Inkrafttreten des MDK-Reformgesetzes Anfang 2020 wird Mitte 2020 eine neue Fassung der Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV) erwartet.

  • 11. Dezember 2020 11.
    DEZ
    2020

    PEPP-Update und MD-Abrechnungsprüfung 2021

    Berlin

    TERMINE: 11.12.2020 Berlin | 17.12.2020 Düsseldorf

    ÜBER DIE VERANSTALTUNG

    Sie verfügen bereits über erste Grundkenntnisse der Dokumentation, Kodierung und MD-Abrechnungsprüfung in der Psychiatrie, Kinder-/Jugendpsychiatrie und Psychosomatik? In diesem Seminar erhalten Sie kompakt und aktuell Ihr jährliches Update. Erfahren Sie außerdem, wie Sie im Rahmen von MD-Abrechnungsprüfungen Ihre Ansprüche wahren. Nach Inkrafttreten des MDK-Reformgesetzes Anfang 2020 wird Mitte 2020 eine neue Fassung der Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV) erwartet.

  • 10. Dezember 2020 10.
    DEZ
    2020

    DRG-Update 2021 - Dokumentation, Kodierung, Abrechnung

    Berlin

    Termine: 10.12.2020 Berlin

    Seit 2020 werden die Pflegepersonalkosten aus den DRGs ausgegliedert. Das hat erhebliche Auswirkungen auf die DRG-Fallgruppen. Für 2020 durch das InEK zurückgestellte Anpassungen könnten für 2021 relevant werden. Ferner wurden 2020 die Kodierrichtlinien für Beatmung und die Sepsis-Kodierung geändert. Dieses Seminar zeigt Ihnen die wesentlichen Änderungen des DRG-Fallpauschalen-Katalogs 2021 gegenüber dem Vorjahr und die möglichen Auswirkungen auf Ihr Krankenhausbudget.

  • 8. Dezember 2020 8.
    DEZ
    2020

    Franz + Wenke Webseminar: DRG-Update Anästhesie und Intensivmedizin

    Webseminar

    Neurologie inkl. Stroke und interventionelle Neuroradiologie

    • 08. Dezember 2020 | 11:00 h - 12:00 h

    Das Seminar „Update Anästhesie und Intensivmedizin, Neurologie inkl. Stroke und interventionelle Neuroradiologie“ ist ein 60minütiges Online-Seminar zur Vermittlung des speziellen Wissens rund um die Änderungen der Klassifikationssysteme ICD und OPS, sowie der Deutschen Kodierrichtlinien. Hierbei werden alle erforderlichen Kenntnisse zum neuen aG-DRG-System 2021 unter Bezug auf die Praxis der Leistungserbringung und der Kodierung bzw. Abrechnung stationärer Leistungen vermittelt.

  • 27. November 2020 27.
    NOV
    2020

    Franz + Wenke Webseminar: DRG-Update Anästhesie und Intensivmedizin

    Webseminar

    Neurologie inkl. Stroke und interventionelle Neuroradiologie

    • 27. November 2020 | 11:00 h - 12:00 h
    • 08. Dezember 2020 | 11:00 h - 12:00 h

    Das Seminar „Update Anästhesie und Intensivmedizin, Neurologie inkl. Stroke und interventionelle Neuroradiologie“ ist ein 60minütiges Online-Seminar zur Vermittlung des speziellen Wissens rund um die Änderungen der Klassifikationssysteme ICD und OPS, sowie der Deutschen Kodierrichtlinien. Hierbei werden alle erforderlichen Kenntnisse zum neuen aG-DRG-System 2021 unter Bezug auf die Praxis der Leistungserbringung und der Kodierung bzw. Abrechnung stationärer Leistungen vermittelt.

  • 26. November 2020 26.
    NOV
    2020

    DRG-Update 2021 - Dokumentation, Kodierung, Abrechnung

    Web-Seminar

    Termine: 10.12..2020 Berlin (hier) | 26.11.2020 Web-Seminar (hier)

    ÜBER DIE VERANSTALTUNG

    Seit 2020 werden die Pflegepersonalkosten aus den DRGs ausgegliedert. Das hat erhebliche Auswirkungen auf die DRG-Fallgruppen. Für 2020 durch das InEK zurückgestellte Anpassungen könnten für 2021 relevant werden. Ferner wurden 2020 die Kodierrichtlinien für Beatmung und die Sepsis-Kodierung geändert. Dieses Seminar zeigt Ihnen die wesentlichen Änderungen des DRG-Fallpauschalen-Katalogs 2021 gegenüber dem Vorjahr und die möglichen Auswirkungen auf Ihr Krankenhausbudget.

  • 25. November 2020 25.
    NOV
    2020

    DRG-Update 2021 - Dokumentation, Kodierung, Abrechnung

    Web-Seminar

    Termine: 10.12..2020 Berlin (hier) | 25.11.2020 Web-Seminar (hier) | 26.11.2020 Web-Seminar (hier)

    ÜBER DIE VERANSTALTUNG

    Seit 2020 werden die Pflegepersonalkosten aus den DRGs ausgegliedert. Das hat erhebliche Auswirkungen auf die DRG-Fallgruppen. Für 2020 durch das InEK zurückgestellte Anpassungen könnten für 2021 relevant werden. Ferner wurden 2020 die Kodierrichtlinien für Beatmung und die Sepsis-Kodierung geändert. Dieses Seminar zeigt Ihnen die wesentlichen Änderungen des DRG-Fallpauschalen-Katalogs 2021 gegenüber dem Vorjahr und die möglichen Auswirkungen auf Ihr Krankenhausbudget.

  • FAdW

    Fernlehrgänge „Medizincontrolling“ und „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“ Jetzt anmelden.

    23. November 2020

    Fernlehrgänge „Medizincontrolling“ und „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“:

    Der von Universitätsklinikum Regensburg und der Fernakademie der Wirtschaft angebotene weiterführende „ Fernlehrgang Medizincontrolling“ startet erneut ab November 2020. Es gibt noch freie Plätze. Melden Sie sich jetzt an.

    Ab Oktober 2020 startet ein neuer Fernlehrgang zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Es gibt noch wenige freie Plätze. Eine Anmeldung ist noch bis Ende Oktober möglich.Ab Februar 2021 startet ein weiterer Fernlehrgang  zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Die Anmeldung läuft.

    Quelle: fadw.de
  • 20. November 2020 20.
    NOV
    2020

    Franz + Wenke Webseminar: DRG-Update Anästhesie und Intensivmedizin

    Webseminar

    Neurologie inkl. Stroke und interventionelle Neuroradiologie

    • 20. November 2020 | 11:00 h - 12:00 h
    • 27. November 2020 | 11:00 h - 12:00 h
    • 08. Dezember 2020 | 11:00 h - 12:00 h

    Das Seminar „Update Anästhesie und Intensivmedizin, Neurologie inkl. Stroke und interventionelle Neuroradiologie“ ist ein 60minütiges Online-Seminar zur Vermittlung des speziellen Wissens rund um die Änderungen der Klassifikationssysteme ICD und OPS, sowie der Deutschen Kodierrichtlinien. Hierbei werden alle erforderlichen Kenntnisse zum neuen aG-DRG-System 2021 unter Bezug auf die Praxis der Leistungserbringung und der Kodierung bzw. Abrechnung stationärer Leistungen vermittelt.

  • 9. November 2020 9.
    NOV
    2020

    DRG-Update 2021 - Dokumentation, Kodierung, Abrechnung

    Düsseldorf

    Termine: 09.11.20 Düsseldorf | 10.12..2020 Berlin

    Seit 2020 werden die Pflegepersonalkosten aus den DRGs ausgegliedert. Das hat erhebliche Auswirkungen auf die DRG-Fallgruppen. Für 2020 durch das InEK zurückgestellte Anpassungen könnten für 2021 relevant werden. Ferner wurden 2020 die Kodierrichtlinien für Beatmung und die Sepsis-Kodierung geändert. Dieses Seminar zeigt Ihnen die wesentlichen Änderungen des DRG-Fallpauschalen-Katalogs 2021 gegenüber dem Vorjahr und die möglichen Auswirkungen auf Ihr Krankenhausbudget.

Render-Time: 0.676424