DiGA VADEMECUM - Was man zu Digitalen Gesundheitsanwendungen wissen muss

Jan B. Brönneke | Jörg F. Debatin | Julia Hagen | Philipp Kircher | Henrik Matthies
Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
11. September 2020 05:00 Uhr

DiGA VADEMECUM - Was man zu Digitalen Gesundheitsanwendungen wissen muss

Jan B. Brönneke | Jörg F. Debatin | Julia Hagen | Philipp Kircher | Henrik Matthies
  • Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
  • ISBN-13: 978-3-95466-568-6
  • 1. Auflage
  • 150 Seiten
  • Erscheinungsjahr 2020
29,95 €

App auf Rezept - Von der Idee zur erfolgreichen Markteinführung

Die „App auf Rezept“ ist Realität! Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) sind in Deutschland zum integralen Bestandteil der gesetzlichen Gesundheitsversorgung geworden. Damit ist ein zentrales Projekt im Rahmen der digitalen Transformation der Medizin in die Umsetzungsphase vorgedrungen. Diese mutige systemische Ergänzung eröffnet Chancen, die jetzt genutzt werden können. Hier leistet das DiGA VADEMECUM seinen Beitrag ...

Render-Time: 0.158007