Digitalisierung und Ethik in Medizin und Gesundheitswesen

S. Heinemann, D. Matusiewicz
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
10. Juni 2020 05:00 Uhr

Digitalisierung und Ethik in Medizin und Gesundheitswesen

S. Heinemann, D. Matusiewicz
  • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
  • ISBN-13: 978-3954664658
  • ISBN-10: 3954664658
  • Auflage: 1
  • 314 Seiten
  • Erscheinungsjahr 2020
59,95 €

Wenn digitale Technologien wie künstliche Intelligenz, Blockchain und Robotik auf die Medizin treffen, entstehen zwangsläufig ethische Fragestellungen. Diese lassen sich nicht ohne Weiteres mit medizinisch-technologischen, rechtlichen oder ökonomischen Argumenten allein beantworten. Neue Themenfelder wie die sich wandelnde Rolle der Patienten, die neue Verantwortung von Ärzten und Pflegenden, neue digitale Möglichkeiten in der Medizin, Smart Hospitals im Klinikalltag, die gesellschaftliche Legitimität eines möglichen dritten Datengesundheitsmarktes, eine zukunftsfeste Ausbildungslandschaft für den Gesundheits-/Medizinbereich sowie die Grenzen der digitalen Forschung bedürfen einer kritischen und gleichzeitig thematisch breiten Auseinandersetzung mit ethischen Aspekten in der digitalen Gesundheitswirtschaft und Medizin. ...

Render-Time: 0.15973