ÄB

DKG rechnet im November mit 2.000 COVID-19-Inten­sivpatienten

16. Oktober 2020

Der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Gerald Gaß, hat sich besorgt über die deutlich steigende Zahl an SARS-CoV-2-Neuinfektionen geäußert. „Wir müssen davon ausgehen, dass wir schon im November die Zahl von rund 2.000 In­tensivpatienten mit Coronainfektion erreichen werden“ ...

Quelle: aerzteblatt.de
Render-Time: 0.140392