NSK

MHO - Marienhospital Osnabrück: Künstliche Intelligenz macht Darmspiegelung im MHO jetzt präzise wie nie

21. Oktober 2020

Neue Geräte verbessern die Erkennung von Tumorvorstufen

Bei der Darmspiegelung setzt die Abteilung für Endoskopie und Sonographie des Marienhospitals Osnabrück (MHO) der Niels-Stensen-Kliniken jetzt auf ein neues System, das Polypen dank künstlicher Intelligenz äußerst präzise aufspürt und den Arzt bei der Erkennung unterstützt. „Das hat es in dieser Form bisher nicht gegeben“, sagt Dr. Oliver Möschler (Leitender Oberarzt und Sektionsleiter der Endoskopie). Das MHO gehöre auch überregional zu den wenigen Krankenhäusern mit dieser Ausstattung ...

Quelle: niels-stensen-kliniken.de
Render-Time: 0.181592