RND

Spahn will Krankenkassen zum Auflösen ihrer Reserven zwingen - Länder machen Front

21. Oktober 2020

Niedersachsen hat Widerstand im Bundesrat gegen das Vorhaben von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angekündigt, die drohenden Finanzlöcher von mehr als 16 Milliarden Euro in der gesetzlichen Krankenversicherung im kommenden Jahr durch das zwangsweise Auflösen von Rücklagen der Kassen zu stopfen ...

Quelle: rnd.de
Render-Time: 0.096463