Übergreifende Vereinbarung für geriatrische Schwerpunkte und Zentren in Baden-Württemberg

18. September 2020

Sicherung einer modernen, qualitätsorientierten und sektoren-übergreifenden geriatrischen Versorgung

Stuttgart. Den geriatrischen Schwerpunkten und Zentren in Baden-Württemberg droht die Finanzierungsgrundlage wegzubrechen. Grund sind bundesweite Vorgaben durch den Gemeinsamen Bundesausschuss, die aktuell das in Baden-Württemberg vorhandene Geriatriekonzept des Landes nicht berücksichtigen. Deshalb ist eine übergreifende Vereinbarung von allen an der geriatrischen Versorgung Beteiligten aufgesetzt worden. Ziel sei es, die sektorenübergreifenden Leistungen in der geriatrischen Versorgung zu fördern ...

Quelle: Pressemeldung – AOK Baden-Württemberg
Render-Time: 0.148526