• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 18383
  • 6326
  • 6966
  • 2941
  • 1080
  • 1143
  • 1976
  • 6003
  • 1860

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Neue Leitlinie für vaginale Geburt ist ein Meilenstein

    11. Januar 2021

    Im deutschsprachigen Raum findet der Großteil der Geburten vaginal statt. Dennoch fehlten bisher Empfehlungen auf hohem Evidenzniveau.

    Die neue Leitlinie „Die vaginale Geburt am Termin“ ändert dies grundlegend. „Die Leitlinie ist ein Meilenstein für die klinische Geburtshilfe“, so Andrea Ramsell, Präsidiumsmitglied im Deutschen Hebammenverband. „Sie behandelt pragmatisch und evidenzbasiert die interprofessionelle Zusammenarbeit und rückt die Hebamme bei der Betreuung der physiologischen Geburt in den Vordergrund.“ ...

    Quelle: hebammenverband.de
  • Bielefelder Krankenhäuser erhalten Anti-Corona Mund-Rachenspülung

    11. Januar 2021

    Medizinisches Personal in Bielefelder Kliniken erhält eine Anti-Virus Mund-Rachenspülung zur Erweiterung der Schutzmaßnahmen. Die Ergebnisse einer gemeinsamen Untersuchung der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde am Klinikum Bielefeld und des Pharma-Herstellers Dr. Wolff sind vielversprechend.

    Quelle: drwolffgroup.com
  • G-BA

    G-BA: Stellungnahme zum Referentenentwurf für ein Gesetz zur Zusammenführung von Krebsregisterdaten

    11. Januar 2021

    Stellungnahme der hauptamtlichen unparteiischen Mitglieder des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) vom 08.01.2021 zur Verbändeanhörung zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit für ein Gesetz zur Zusammenführung von Krebsregisterdaten ...

    Quelle: G-BA
  • Israelisches Hightech-Unternehmen will Ärzte »smarter« machen, um Fehldiagnosen zu vermeiden

    8. Januar 2021

    Das Team rund um den Arzt Gidi Stein hat knapp 1,7 Millionen Rezepte, die im Sheba Medical Center in Tel HaSchomer, Israels größtem Krankenhaus, zwischen 2012 und 2017 verschrieben wurden, mithilfe ihrer Technik untersucht. Mehr als 3.700 davon konnte MedAware nachträglich als falsch identifizieren ...

    Quelle: juedische-allgemeine.de
  • DM

    Health-Tech-Trends 2021

    8. Januar 2021

    Von der EKG-Messung am Handgelenk bis zur KI-gestützten Diagnostik: Gesundheitstechnologien boomen. Corona wirkt wie ein Katalysator. Dabei könnten sich 2021 einige Entwicklungen verstärken, die wir schon heute beobachten. Der nachfolgende Artikel gibt einen Überblick ...

    Quelle: devicemed.de
  • Roboter in der Krankenpflege

    8. Januar 2021

    COVID-19 führt zu Automatisierung und zum verstärkten Einsatz von Robotern. Nirgendwo wird der Wandel deutlicher als im Gesundheitswesen, wo sich seit langem ein großer Übergang zur Automatisierung anbahnt ...

    Quelle: zdnet.de
  • ÄZ

    Zum Zusammenspiel von Wissenschaft und Politik in Pandemiezeiten

    7. Januar 2021

    Prof. Dr. Dr. Urban Wiesing, Direktor des Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften

    "Die Medizin kann die Gefahr durch das Virus identifizieren und Entwicklungen vorhersagen, aber sie kann nicht sagen, auf welchem politischen Wege man die Pandemie stoppen soll." ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • ZEIT

    Berlin: Die Corona-Geisterklinik

    7. Januar 2021

    Um im Notfall reagieren zu können, hatte Berlin für 40 Millionen Euro eine Notfallklinik errichtet. Bis heute stehen die 500 Betten leer. Werden sie noch gebraucht? ...

    Quelle: zeit.de
  • Interview mit Gründer Dr. Julian Wichmann zu neuen digitalen Therapien

    7. Januar 2021

    Dr. Julian Wichmann arbeitete sechs Jahre in der Universitätsmedizin als Radiologe und Allgemeinmediziner mit einem besonderem Fokus auf Schmerzpatienten. Er ist Investor und Berater mehrerer digitaler Gesundheitsunternehmen. Als etablierter Forscher mit über 150 wissenschaftlichen Publikationen erweitert er ausgehend von streng evidenzbasierten schulmedizinischen Leitlinien Therapieformen zur Behandlung chronischer Erkrankungen rund um Cannabis und weitere natürliche Arzneimittel. Im Interview mit Mirjam Bauer (Healthcare Startups) verdeutlicht er seine Erfahrungen als Gründer und den Vorteil digitaler Therapien sowie Telemedizin ...

    Quelle: healthcare-startups.de
  • OHN

    Verkehrte Welt oder warum wir uns jetzt über steigende Zahlen freuen!

    5. Januar 2021

    Gastkommentar von Dr. med. Thomas Menzel

    Seit dem 27. Dezember zählen wir nicht mehr nur die Anzahl der Menschen, die sich am Vortag mit dem Coronavirus infiziert haben oder daran verstorben sind. Seit dem 27. Dezember zählen wir auch bei uns in Deutschland die Anzahl der Menschen, die gegen das Virus geimpft worden sind. Tag für Tag werden es mehr, und wir können uns erstmals seit Ausbruch der Pandemie über steigende Zahlen freuen ...

    Quelle: osthessen-news.de
  • Gesundheits-Apps im klinischen Alltag

    5. Januar 2021

    Gesundheits-Apps im klinischen Alltag als Handreichung für Ärztinnen und Ärzte von der Bundesärztekammer und der Kassenärztliche Bundesvereinigung ...

    Quelle: aezq.de
  • Britische Ärzte-Verbände: Es droht der Burnout des Krankenhaus-Personals

    4. Januar 2021

    Die Nau media AG berichtet, dass Britische Ärzte-Verbände angesichts der extrem angespannten Corona-Situation in Grossbritannien vor einer Überlastung des Krankenhaus-Personals gewarnt haben: "Es gibt grosse Sorgen wegen Burnouts." Zwar sei das Personal auf den Nofall- und Intensivstationen auf harte Zeiten vorbereitet, aber die Ärztinnen und Pfleger seien müde, frustriert und ausgelaugt ...

    Quelle: nau.ch
  • Dr. med. KI

    4. Januar 2021

    Kerstin Ritter, Juniorprofessorin für Computational Neuroscience an der Charité, und Mike Bernd vom KI-Campus sprechen in diesem Podcast darüber, wie KI funktioniert und in der Medizin Anwendung findet ...

    Quelle: ki-campus.org
  • COVID-19 Predictive Analytics Tool

    4. Januar 2021

    Center for Artificial Intelligence in Diagnostic Medicine, University of California

    Das verwendete Modell wurde von 230 Patienten im UCI Medical Center bis zum 01.01.2021 abgeleitet. Geben Sie die folgenden Laborwerte und Komorbiditäten ein, sofern verfügbar, um das Patientenrisiko abzuschätzen ...

    Quelle: uci.edu
  • AA

    Lauterbach fordert Neugründung eines Bundesgesundheitsamts

    4. Januar 2021

    Der Gesundheitsexperte Lauterbach fordert als Lehre aus der Corona-Pandemie die Neugründung eines Bundesgesundheitsamts mit Schwerpunkt auf Prävention ...

    Quelle: augsburger-allgemeine.de
Einträge 16 bis 30 von 1976
Render-Time: 0.351253