• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 17622
  • 5838
  • 6472
  • 2774
  • 1050
  • 1052
  • 1685
  • 5642
  • 1646

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • DEKV

    Diakonie Deutschland und DEKV begrüßen Einigung zur Corona-Prämie für Pflegekräfte, sehen aber Herausforderungen bei der Ermittlung der Berechtigten

    Die Diakonie Deutschland und der Deutsche Evangelische Krankenhausverband e.V. (DEKV) begrüßen die Einigung des GKV-Spitzenverbandes und der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) zur Corona-Prämie für Pflegekräfte im Krankenhaus. Zugleich sehen sie Verbesserungsbedarf bei einigen Punkten des Lösungsvorschlags, der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vorgelegt wurde.

    Quelle: dekv.de
  • RM

    IT-Sicherheit ist ein kontinuierlicher Prozess aller Beteiligten

    4. September 2020

    Das IT-Sicherheitsbewusstseinin Krankenhäusern ist auch im Jahr 2020 noch ausbaufähig ...

    Quelle: rochusmummert.com
  • Corona-Prämie: 100 Millionen Euro werden kaum reichen

    Hintergrund

    Auch Pflegende im Krankenhaus sollen jetzt eine Anerkennungsprämie für die beruflichen Belastungen während der Corona-Pandemie bekommen. Der GKV-Spitzenverband und die Deutsche Krankenhausgesellschaft haben dazu ein Konzept entwickelt und Gesundheitsminister Jens Spahn vorgelegt. Bisher hatten nur Beschäftigte im Bereich des SGB XI, also primär Pflegeheime und ambulante Pflegedienste, Anspruch auf eine einmalige finanzielle Zuwendung in Höhe von 1.000 Euro. 

    Quelle: pflegekammer-nds.de
  • EV

    Wer ist der Elisabeth Vinzenz Verbund (EVV)?

    4. September 2020

    Berlin | Elisabeth Vinzenz Verbund

    Wer ist der "unsichtbare Riese", EVV? Wie ist einer der größten katholischen Trägerverbünde organisiert? Und welche Einrichtungen gehören zu ihm?

    Antworten hierauf und auf weitere Fragen rund um den Elisabeth Vinzenz Verbund (EVV) liefern Blogbeiträge auf menschlichkeit-verbindet.de ...

    Quelle: elisabeth-vinzenz.de
  • VERDI

    ver.di kritisiert 'Minimallösung' bei Corona-Prämien für Pflegekräfte in ausgewählten Krankenhäusern

    Bonus muss allen Pflegekräften und auch anderen Beschäftigten zustehen

    Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) begrüßt, dass sich die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV-SV) auf eine Prämie für Pflegekräfte in Krankenhäusern geeinigt haben. „Wir haben stets gefordert, den Einsatz der Beschäftigten in der Corona-Pandemie zu würdigen. Das hat allerdings nicht nur sehr lang gedauert, es ist auch nur eine Minimallösung herausgekommen, die viele Krankenhausbeschäftigte unzufrieden machen wird“, sagte Sylvia Bühler, die im ver.di-Bundesvorstand für das Gesundheitswesen zuständig ist. Von dem Bonus sollen lediglich bis zu 100.000 Pflegekräfte profitieren, also nur ein kleiner Teil der insgesamt 440.000 Pflegekräfte in Krankenhäusern ...

    Quelle: verdi.de
  • DKG

    Corona-Prämie für Pflegekräfte im Krankenhaus kommt

    GKV-Spitzenverband und Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) haben ein Konzept für eine Corona-Prämie für Pflegekräfte im Krankenhaus entwickelt und Minister Spahn vorgelegt. Es sieht die Bereitstellung von 100 Millionen Euro für die Zahlung von Prämien von bis zu 1.000 Euro an durch die Versorgung von COVID-19-Patienten besonders belastete Pflegekräfte vor ...

    Quelle: dkgev.de
  • Krankenhaus St. Josef in Schweinfurt und Theresienklinik Würzburg sind neue Partner von 'Wir für Gesundheit'

    4. September 2020

    Das Krankenhaus St. Josef in Schweinfurt und die Theresienklinik Würzburg sind neue Partnerkliniken des wachsenden, trägerübergreifenden Qualitätsnetzwerks „Wir für Gesundheit“. Das Netzwerk umfasst mehr als 300 ausgewählte Partnerkliniken sowie eine Vielzahl ambulanter Einrichtungen in ganz Deutschland, die überdurchschnittlich hohe Behandlungs- und Servicequalität erbringen ....

    Quelle: josef.de
  • DHZB

    Hohe Mortalität bei COVID-19-Infektion nach Herztransplantation

    2. September 2020

    Wie wirkt sich eine COVID-19-Infektion auf Patient*innen mit einem Spenderherz aus? Die wissenschaftliche Befragung aller deutschen Transplantationszentren liefert darüber jetzt drastische Zahlen und herzmedizinische Erkenntnisse ...

    Quelle: dhzb.de
  • WKK

    Westküstenkliniken: Mehr Sicherheit für Patienten und Mitarbeiter durch eigene Testkapazitäten

    2. September 2020

    Die Westküstenkliniken haben ein eigenes Gerät für die Auswertung von Coronatests in Betrieb genommen. Möglich wurde die Anschaffung des rund 100.000 Euro teuren Analyseautomaten durch die Förderung des Landes Schleswig-Holstein und des Rotary Clubs Heide.

    Zeit ist Sicherheit! Je früher bei Patient*innen oder Mitarbeiter*innen eine Infektion mit SARS-CoV-2 nachgewiesen wird, desto effektiver kann Krankenhaushygienikerin Dr. Christiane Sause mit ihrem Team Maßnahmen einleiten und mögliche weitere Infektionen unterbinden.

    Quelle: westkuestenklinikum.de
  • dKH

    Die Zukunft der Qualitätspolitik nach Covid-19 kann nur europäisch sein

    2. September 2020

    Eine qualitativ hochwertige stationäre Patientenversorgung stellt sowohl im deutschen Gesundheitssystem als auch in den übrigen Ländern der EU eine der zentralen Voraussetzungen für eine optimale Gesundheitsversorgung dar. In allen Gesundheitssystemen innerhalb der EU werden ca. ein Drittel der gesamten Ressourcen im
    Umfeld der stationären Versorgung eingesetzt. Für komplexe Behandlungssituationen wie für die Versorgung akuter lebensbedrohlicher Ereignisse müssen stationäre Behandlungskapazitäten koordiniert werden und in ausreichendem Umfang zur Verfügung stehen. Jedes EU-Mitglied wendet für die Überwachung von Qualitätsstandards im Bereich der stationären Versorgung erhebliche Mittel auf – allerdings ohne abgestimmte innereuropäische Strategie und vergleichbare Evaluationen ...

    Quelle: daskrankenhaus.de
  • BVMed

    BVMed: Wundversorgung braucht Klarstellung

    2. September 2020

    G-BA schließt bewährte Verbandmittel zur Versorgung von chronischen Wunden aus der Erstattung aus

    Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) sieht nach über vier Jahren Diskussion über die Definition von Verbandmitteln und der Abgrenzung nicht unmittelbar erstattungsfähiger Wundversorgungsprodukte noch immer keine Lösung, die die medizinisch gebotene Versorgung von Patienten mit akuten und chronischen Wunden sicherstellt. „Wir warnen ausdrücklich vor den Nachteilen für Patienten mit akuten und chronischen Wunden, wenn der aktuelle Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur Verbandmittel-Definition so bestehen bleibt“, so BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll ...

    Quelle: bvmed.de
  • RKH

    RKH Kliniken erhalten Best-Practice-Award der Prospitalia

    2. September 2020

    Das Projekt „Robotik im Gesundheitswesen“ belegt bundesweiten 2. Platz

    Die RKH Kliniken wurden beim diesjährigen Prospitalia Jahreskongress in Berlin für ihr Projekt „Robotik im Gesundheitswesen“ unter zahlreichen Teilnehmern mit dem 2. Platz ausgezeichnet. Das Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro kommt der Weiterbildung der Beschäftigten der RKH Kliniken zu Gute. Jedes Jahr prämiert die Prospitalia, Deutschlands führender Einkaufsdienstleister im Gesundheitsbereich mit über 1.300 teilnehmenden Einrichtungen aus den Bereichen Krankenhaus, Klinikapotheke und Pflegeeinrichtung innovative Lösungen und Ideen ...

    Quelle: rkh-kliniken.de
  • G-BA

    Newsletter G-BA aktuell Nr. 6/2020

    2. September 2020

    Unter anderem mit folgenden Themen:

    • Multiple Sklerose: Wirkstoffübergreifende Nutzenbewertung beauftragt
    • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen neues ASV-Beratungsthema
    • § 137h-Verfahren an Gesetzesänderungen angepasst
    • IQTIG mit Entwicklung eines QS-Verfahrens Sepsis beauftragt (Direktlink: hier)
    • Neue Patienteninformationen zur Qualitätssicherung in Leichter Sprache
    • Wechsel an der Spitze der G-BA-Pressestelle ...
       

    Quelle: g-ba.de
  • Nationales Gesundheitsportal geht online

    1. September 2020

    Das vom Bundesgesundheitsministerium seit vier Jahren geplante Informationsangebot geht endlich online ... www.gesund.bund.de 

    Quelle: gesund.bund.de
  • GKV

    Nur knapp die Hälfte der Klinischen Krebsregister am Jahresende voll arbeitsfähig

    1. September 2020

    Der Strukturaufbau der klinischen Krebsregister ist zwar abgeschlossen und in allen Bundesländern sind die Grundstrukturen der Register nach inzwischen sieben Jahren vorhanden. Zugleich wird im Bericht des Beratungsunternehmens Prognos in seiner aktuellen Untersuchung im Auftrag des GKV-Spitzenverbandes aber auch deutlich: Regional besteht teilweise deutlicher Nachholbedarf insbesondere in der Datennutzung und -qualität ...

    Quelle: gkv-spitzenverband.de
Einträge 46 bis 60 von 5838
Render-Time: 0.274435