• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 18383
  • 6326
  • 6966
  • 2941
  • 1080
  • 1143
  • 1976
  • 6003
  • 1860

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • BR

    Gemini Executiv Search: Studie belegt Mangel an Krankenhaus-Managern auf dem Land

    7. Januar 2021

    Nicht nur an Pflegekräften herrscht Mangel. Eine Studie der Personalberatung GEMINI Executive Search hat jetzt ergeben, dass auch für das Management von Krankenhäusern nur schwer Fachkräfte zu finden sind - vor allem für kleine und in ländlichen Gebieten gelegene Kliniken ...

    Quelle: br.de
  • SIEMENS

    Siemens Healthineers schlägt Hauptversammlung Peer Schatz als neues Aufsichtsratsmitglied vor

    5. Januar 2021

    • Erweiterung der Aufsichtsratsexpertise deckt das Unternehmensportfolio ideal ab
    • Peer Schatz ist ein herausragender Experte in der Labordiagnostik, Präzisionsmedizin und Digitalisierung mit internationalem Hintergrund

    Der Aufsichtsrat der Siemens Healthineers AG schlägt den Aktionärinnen und Aktionären ein neues Aufsichtsratsmitglied zur Wahl auf der Hauptversammlung am 12. Februar 2021 vor: Peer Schatz (55), langjähriger CEO der QIAGEN N.V., einem weltweit führenden Anbieter von Komplettlösungen zur Gewinnung molekularer Erkenntnisse aus biologischen Proben. Schatz, der viele Jahre in den USA lebte und arbeitete, verfügt über eine mehr als 30jährige Expertise im Bereich der Biowissenschaften, der Präzisisionsmedizin und der Bioinformatik ...

    Quelle: siemens-healthineers.com
  • Florian Nachtwey übernimmt im 'Maria Hilf' Warstein die Geschäftsführung

    5. Januar 2021

    Der Eigentümer des „Maria Hilf“ Warstein nimmt einen Wechsel in der Geschäftsführung vor. Die auf komplexe Sanierungs- und Umstrukturierungsprojekte spezialisierte „Hospital Management Group GmbH“ übernimmt künftig die Betriebsführung. Professionell soll es mit Florian Nachtwey aus der Krise gehen ...

    Quelle: soester-anzeiger.de
  • Personelle Veränderungen in der Krankenhausleitung der SRH Kliniken im Landkreis Sigmaringen

    5. Januar 2021

    In den SRH Kliniken im Landkreis Sigmaringen gibt es seit 1. Januar 2021 zwei personelle Veränderungen in der Krankenhausleitung. Jochen Wolf übernimmt als Kaufmännischer Direktor die Leitung des Ressorts Finanzen und Erlösmanagement und Stefan Ries wird als standortübergreifender Pflegedirektor die Leitung der Pflege und Funktionsdienste im Klinikenverbund verantworten. Dr. Jan-Ove Faust, Geschäftsführer der SRH Kliniken im Landkreis Sigmaringen und MVZ Tochtergesellschaften: „Ich freue mich, dass wir mit Jochen Wolf und Stefan Ries zwei versierte und langjährige Experten der Klinikenlandschaft für die derzeit nicht besetzten Positionen gewinnen konnten. Beide sind mit den Rahmenbedingungen, Herausforderungen und Entwicklungen im Gesundheitsmarkt in ihrem Fachbereich bestens vertraut.“

    Quelle: kliniken-sigmaringen.de
  • AMEOS

    Frank-Ulrich Wiener wird AMEOS Vorstand

    5. Januar 2021

    Frank-Ulrich Wiener, bis anhin Regionalgeschäftsführer AMEOS Ost, wurde zum 1. Januar 2021 als Chief Operating Officer (COO) in den Vorstand der AMEOS Gruppe berufen. Er übernimmt in dieser Funktion die Verantwortung für die Regionen AMEOS Ost und AMEOS Nord. Wieners Erfahrung als Regionalgeschäftsführer für AMEOS Nord von 2013 bis Anfang 2020 und für AMEOS Ost sichern in idealer Weise die Kontinuität und Weiterentwicklung der beiden Regionen. Dr. Axel Paeger, Vorsitzender des Vorstandes und Gründer der AMEOS Gruppe, macht deutlich: „Herr Wiener wird den eingeschlagenen Weg fortführen und trotz aller Herausforderungen aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie die Weichen für eine gesicherte Gesundheitsversorgung stellen.“

    Quelle: ameos.eu
  • VKD

    Wer Kranke versorgt, muss schnell geimpft werden können - jeder Tag zählt

    5. Januar 2021

     „Es wird geimpft gegen SARS-CoV-2 – das war im Dezember die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht allerdings war für Geschäftsführer vieler Krankenhäuser, für viele unserer Verbandsmitglieder, dass Ärzte und Pflegende nicht zu den ersten gehören sollten, die gegen die Pandemie immunisiert werden dürfen. Dafür haben wir keinerlei Verständnis. Wir fordern von der morgen stattfindenden Ministerpräsidentenrunde mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass die bisher festgelegte Priorisierung auf jeden Fall entsprechend geändert wird“, sagt VKD-Präsident Dr. Josef Düllings ...

    Quelle: vkd-online.de
  • GFO: Personelle Veränderungen in Geschäftsführung und Stiftung

    5. Januar 2021

    Kontinuität im Wandel
     
    Olpe. Unter dem Motto „Kontinuität im Wandel“ sind zum 1. Januar 2021 personelle Veränderungen in der GFO-Geschäftsführung und der Maria Theresia Bonzel-Stiftung in Kraft getreten. Damit sind wichtige Weichen für die Zukunft des GFO-Verbundes gestellt und der intensiv vorbereitete Generationswechsel in GFO-Geschäftsführung und Maria Theresia Bonzel-Stiftung vollzogen worden. Die Stiftung ist mit einem Anteil von 80 Prozent Hauptgesellschafterin der GFO.

  • CHARITE

    Neu im Vorstandsteam: Prof. Dr. Kreis und Prof. Dr. Baum komplettieren Charité-Spitze

    5. Januar 2021

    Vorstand Krankenversorgung und Vorstand Translationsforschungsbereich

    Prof. Dr. Martin E. Kreis und Prof. Dr. Christopher Baum sind zum 1. Januar neue Mitglieder des Vorstands der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Prof. Kreis ist Vorstand Krankenversorgung und Prof. Baum hat die neu geschaffene Position des Vorstands Translationsforschungsbereich übernommen. Damit ist der Prozess der Weiterentwicklung des nun sechsköpfigen Charité-Vorstands abgeschlossen. 

    Quelle: charite.de
  • KKBeG

    Staffelstab-Übergabe: Martin Stapper neues Vorstandsmitglied der Klink-Kompetenz-Bayern eG

    5. Januar 2021

    Beim Krankenhaus-Netzwerk, der Klinik-Kompetenz-Bayern eG (KKB), hat zum 01.01.2021 ein Vorstandswechsel stattgefunden.

    Gründungsvorstand Prof. Dr. Schraml hat nach 10-jähriger Vorstandstätigkeit sein Amt zum 01.01.2021 niedergelegt, um sich verstärkt für die Belange der kommunalen Daseinsvorsorge im Bereich der Altenhilfe einzusetzen.

    Quelle: klinik-kompetenz-bayern.de
  • NRW-Krankenhäuser beschäftigten 2019 mehr Personal bei nahezu unveränderter Patientenzahl

    5. Januar 2021

    Im Jahr 2019 wurden in den 341 nordrhein-westfälischen Krankenhäusern 4,7 Millionen Patientinnen und Patienten vollstationär versorgt; das waren 0,2 Prozent mehr als 2018 ...

    Quelle: it.nrw.de
  • SLK

    Neuer Kaufmännischer Direktor für das Klinikum am Plattenwald

    5. Januar 2021

    Das Klinikum am Plattenwald, Bad Friedrichshall hat seit Anfang Januar 2021 einen neuen Kaufmännischen Direktor: Tobias Seiffert übernimmt diese Position und löst Jürgen Winter ab, der neben seiner Funktion als Geschäftsführer der Lungenklinik Löwenstein das Klinikum am Plattenwald seit Mitte November 2019 interimsweise zusätzlich leitete.

    Quelle: slk-kliniken.de
  • Sächsisches Krankenhaus Arnsdorf: Kommissarischer Verwaltungsdirektor im Amt

    5. Januar 2021

    Nach dem Weggang des bisherigen Verwaltungsdirektors zum Jahresende, hat zum 01.01.2021 Henrik Fischer das Amt des Verwaltungsdirektors kommissarisch übernommen. Henrik Fischer ist bereits seit 2009 im SKH Arnsdorf als Leiter Finanzmanagement tätig und führt die Abteilungen Finanz- und Rechnungswesen, Patientenmanagement, Kaufmännisches Controlling und Medizincontrolling. 2010 ernannte ihn die damalige sächsische Sozialministerin, Christine Clauß, zum Stellvertreter des Verwaltungsdirektors.

    Quelle: skh-arnsdorf.sachsen.de
  • RTL

    Prof. Thomas Busse: Es reicht nicht, jedem 1000 Euro in die Hand zu drücken

    Zwar sei in der Corona-Pandemie das Ansehen von Pflegekräften gestiegen, der Beruf ist aus Sicht des Gesundheitsexperten aber noch weniger attraktiv als zuvor. Damit Deutschland ausreichend viele Schwestern und Pfleger bekomme, müsse sich viel ändern, sagte Prof. Thomas Busse der Deutschen Presse-Agentur ...

    Quelle: rtl.de
  • Neue Pflegedirektorin für das Klinikum Mittelbaden

    4. Januar 2021

    Anja König startet zu Jahresbeginn als Pflegedirektorin im Klinikum Mittelbaden

    Ihre besondere Aufgabe besteht in der übergreifenden Zusammenführung der Klinikstrukturen in Rastatt, Baden-Baden und Bühl und der Weiterentwicklung der größten Berufsgruppe im Klinikum Mittelbaden ...

    Quelle: goodnews4.de
  • Britische Ärzte-Verbände: Es droht der Burnout des Krankenhaus-Personals

    4. Januar 2021

    Die Nau media AG berichtet, dass Britische Ärzte-Verbände angesichts der extrem angespannten Corona-Situation in Grossbritannien vor einer Überlastung des Krankenhaus-Personals gewarnt haben: "Es gibt grosse Sorgen wegen Burnouts." Zwar sei das Personal auf den Nofall- und Intensivstationen auf harte Zeiten vorbereitet, aber die Ärztinnen und Pfleger seien müde, frustriert und ausgelaugt ...

    Quelle: nau.ch
Einträge 61 bis 75 von 6966
Render-Time: -0.398265