• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 17900
  • 6009
  • 6619
  • 2839
  • 1059
  • 1084
  • 1800
  • 5776
  • 1713

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • FAdW

    Fernlehrgänge „Medizincontrolling“ und „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“ Jetzt anmelden.

    23. November 2020

    Fernlehrgänge „Medizincontrolling“ und „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“:

    Der von Universitätsklinikum Regensburg und der Fernakademie der Wirtschaft angebotene weiterführende „ Fernlehrgang Medizincontrolling“ startet erneut ab November 2020. Es gibt noch freie Plätze. Melden Sie sich jetzt an.

    Ab Oktober 2020 startet ein neuer Fernlehrgang zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Es gibt noch wenige freie Plätze. Eine Anmeldung ist noch bis Ende Oktober möglich.Ab Februar 2021 startet ein weiterer Fernlehrgang  zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Die Anmeldung läuft.

    Quelle: fadw.de
  • FAdW

    Fernlehrgänge „Medizincontrolling“ und „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“ Jetzt anmelden.

    6. November 2020

    Fernlehrgänge „Medizincontrolling“ und „Geprüfte klinische Kodierfachkraft“:

    Der von Universitätsklinikum Regensburg und der Fernakademie der Wirtschaft angebotene weiterführende „ Fernlehrgang Medizincontrolling“ startet erneut ab November 2020. Es gibt noch freie Plätze. Melden Sie sich jetzt an.

    Ab Oktober 2020 startet ein neuer Fernlehrgang zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Es gibt noch wenige freie Plätze. Eine Anmeldung ist noch bis Ende Oktober möglich.Ab Februar 2021 startet ein weiterer Fernlehrgang  zur geprüften klinischen Kodierfachkraft. Die Anmeldung läuft.

    Quelle: fadw.de
  • Maren Kreuzer ist neue Geschäftsführerin des Klinikums Freising

    28. Oktober 2020

    Der Aufsichtsrat der Klinikum Freising GmbH hat in seiner Sitzung vom 22. Oktober 2020 die bisherige Interims-Geschäftsführerin, Maren Kreuzer, zur neuen Geschäftsführerin des Klinikums Freising bestellt. Mit der Unterzeichnung ihres Anstellungsvertrages am vergangenen Montag tritt Kreuzer die Nachfolge des im Juni 2020 abberufenen bisherigen Geschäftsführers Andreas Holzner an.

    Quelle: klinikum-freising.de
  • MEDIUS

    medius KLINIKEN schütten Corona-Sondervergütung aus

    28. Oktober 2020

    Um den außerordentlichen Einsatz der Mitarbeitenden zu würdigen, die im Rahmen der ersten Welle der Corona-Pandemie in der direkten Versorgung von Covid-19 Patienten und Covid-19 Verdachtsfällen involviert waren, hat der Aufsichtsrat der medius KLINIKEN gGmbH ein Konzept zur Ausschüttung einer Corona-Sonderprämie als einmalige Freiwilligkeitsleistung beschlossen.

    Quelle: medius-kliniken.de
  • ÄZ

    Die IQM fordert die Politik zur Nutzung von Krankenhaus-Abrechnungsdaten auf  

    28. Oktober 2020

    Dr. Francesco de Meo, Präsident der Initiative Qualitätsmedizin (IQM),  empfiehlt die aus Abrechnungsdaten gewonnenen Zahlen zum Infektions- und Versorgungsgeschehen als weitere Säule für politische Entscheidungen zu Corona-Schutzmaßnahmen einzubeziehen ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • CLAW

    Urteil zur Krankenhausabrechnung: Komplexcode OPS 8-550 (geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung) erfordert nicht, dass die Klinik eine jederzeitige Anwesenheit eines Vertreters des Facharztes und des der qualifizierten Pflegekraft vorhalten mus

    28. Oktober 2020

    RA P. Christmann
     
    Zur Abrechenbarkeit einer geriatrischen frührehabilitativen Komplexbehandlung (OPS 8-550) durch ein Krankenhaus gegenüber einer gesetzlichen Krankenkasse ist es nicht erforderlich, dass über das Gesamtjahr im betreffenden Krankenhaus jederzeit eine adäquate Vertretungsmöglichkeit für die ärztliche Behandlungsleistung und die qualifizierte Pflegekraft vorgehalten werden muss ... (Sozialgericht Aachen, Urteil vom 7.7.2020 – S 14 KR 560/19) ....

    Quelle: christmann-law.de
  • Die Unnaer Krankenhäuser fusionieren zum Christlichen Klinikum Unna

    28. Oktober 2020

    Das Evangelische Krankenhaus Unna und das Katharinenhospital werden endgültig eins: Ab Ende dieser Woche (30.10.) heißen die fusionierten Krankenhäuser "Christliches Klinikum Unna". Rund 32.000 Patienten betreut das neue Klinikum jährlich stationär, ambulant kommen noch einmal 60.000 Menschen hinzu ...

    Quelle: antenneunna.de
  • Anzeige

    CHECKPOINT X - Die neue Dimension des Medizincontrollings

    28. Oktober 2020

    checkpoint x ist die innovative Lösung für das Medizincontrolling und die Krankenhausabrechnungsprüfung – von der Fallprüfung über das MD-Anfragemanagement und das Controlling von Krankenhausfällen - für Leistungserbringer und Kostenträger.

    Mit der komplett neu entwickelten Generation unserer Softwarelösung profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung als Softwareanbieter für Krankenhäuser und Krankenkassen und den Impulsen und Ideen aus der engen Zusammenarbeit mit Kunden und Usern. Wir greifen konsequent die Herausforderungen und Veränderungen des Gesundheitssystems, wie z.B. das MD-Reformgesetz und technische Entwicklungen und Möglichkeiten auf, um Ihnen effiziente Analyse- und Automatisierungsprozesse bieten zu können. Wir wollen, dass Sie die volle Kontrolle über den Abrechnungs- und Erlöserzielungsprozess haben und jederzeit in der Lage sind, Risiken und Möglichkeiten gegeneinander abwägen und strategisch sinnvolle Entscheidungen treffen zu können.

    Quelle: lohmann-birkner.de
  • KB

    Krankenhaus Schongau: 38 Mitarbeiter und 17 Patienten positiv auf Corona getestet 

    28. Oktober 2020

    An der Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau wurden insgesamt 40 Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet. In Schongau sind 38 und in Weilheim sind 2 Mitarbeiter betroffen. Um der Situation wieder Herr zu werden, wird nun ein eigens erarbeitetes Quarantänekonzept umgesetzt ...

    Quelle: kreisbote.de
  • GWHH

    Kampagne „Das ist Pflege“ gewinnt Deutschen Wirtschaftsfilmpreis 2020

    28. Oktober 2020

    In der Kategorie „Wirtschaft gut präsentiert“ hat die Hamburger Pflegekampagne mit dem Videospot „Das ist Pflege“ den 1. Preis unter 150 eingereichten Filmen gewonnen ...

    Quelle: gwhh.de
  • GNH

    Erste App für Tele-Intensiv-Medizin in Hessen am Start

    28. Oktober 2020

    Klinikum Kassel und Universitätsklinikum Frankfurt kooperieren mit Innovationslabor Awesome Technologies

    Um die intensivmedizinischen Versorgungsstrukturen im ländlichen Raum zu unterstützen, haben das Klinikum Kassel und das Universitätsklinikum Frankfurt mit dem Würzburger Innovationslabor Awesome Technologies die erste digitale tele-intensivmedizinische Plattform entwickelt, die eine schnelle und unkomplizierte Vernetzung von Maximalversorgern und Krankenhäusern in den ländlichen Regionen und damit eine Verbesserung der Behandlungsqualität ermöglicht. Das Projekt ist Teil der E-Health-Initiative des Landes Hessen und wird vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) mit rund 900.000 Euro gefördert. Die App mit den Namen TELE-ITS Hessen wird nun erstmals in der klinischen Anwendung eingesetzt.

    Quelle: gesundheit-nordhessen.de
  • PWC

    Frauen in Führungspositionen: Die Gesundheitswirtschaft legt personalpolitisch den Rückwärtsgang ein

    28. Oktober 2020

    PwC-Studie zur Präsenz von Frauen im Management der Gesundheitswirtschaft: Der Anteil weiblicher Führungskräfte ist seit 2015 um vier Prozentpunkte zurückgegangen / Besonders drastisch sinkt diese Quote in Fachabteilungen von Ministerien und Behörden ...

    Quelle: pwc.de
  • ÄB

    Covid-19: Dramatischer Mangel an Pflegekräften begrenzt nutzbare Klinikbetten

    28. Oktober 2020

    Die zahlreichen Zusatzbetten, die in den vergangenen Monaten geschaffen worden, können „nicht belegt werden, weil das Personal zur Versorgung der Patienten fehlt“, sagt der Präsident der Deutschen Inter­disziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), Prof. Uwe Janssens ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • KliDo

    Lässt sich Covid19 erschnüffeln? Ergebnisse stimmen zuversichtlich

    28. Oktober 2020

    Diese Ergebnisse lassen hoffen, auch wenn es weiterer Forschung bedarf: Mediziner des Klinikums Dortmund haben jetzt zusammen mit internationalen Wissenschaftlern im renommierten Fachmagazin EClinical Medicine, einer Online-Zeitschrift von „The Lancet“, beschrieben, wie die Früherkennung von Covid19 anhand von bloßer Atemluft möglich sein könnte. Kleiner Wehrmutstropfen: Die Methode ist derzeit noch nicht so sicher wie ein PCR-Test, mit dem bislang SarsCov2 nachgewiesen wird. „Die Treffgenauigkeit unserer Atemanalyse liegt im Vergleich zum PCR-Test aber immerhin schon jetzt bei ca. 80 Prozent“, erklärt Priv.-Doz. Dr. Bernhard Schaaf, Direktor der Klinik für Infektiologie und Pneumologie im Lungenzentrum des Klinikums Dortmund ...

    Quelle: klinikumdo.de
  • IT-Security im Krankenhaus - Die Bedrohungslage nimmt zu

    28. Oktober 2020

    Die Corona-Pandemie stellt Kliniken vor große Herausforderungen. Diese Notsituation missbrauchen Cyberkriminelle für Ihre Zwecke. In seinem Gastbeitrag bei mednic beleuchtet Carsten Kramschneider von VMware die aktuelle Lage und erläutert, was das für die Sicherheit in Krankenhäusern bedeutet ...

    Quelle: mednic.de
Einträge 1 bis 15 von 32797
Render-Time: -0.728533