• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Personal

Michael Thieme
  • Welche Personalien ändern sich?

  • Wie denken Generation Y und Z über Work-Live-Balance?

  • Welche Rolle nimmt das Personalmanagement im Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte ein?

  • Wie gehen die Marktteilnehmer bei der Mitarbeiterauswahl vor?

  • Welche Rolle spielen neue Berufsbilder wie OTA, Physican Assistent?

"Eine gute Versorgung von Patientinnen und Patienten im Krankenhaus kann nur mit ausreichend Personal gelingen.", so der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Der Fachkräftemangel und der demografische Wandel stellen den Personalbereich vor ganz neue Herausforderungen. Immer mehr erfolgt ein Outsourcing von Berufsgruppen.

Für das Krankenhaus der Zukunft  ist der entscheidende Erfolgsfaktor ein Strategisches Personalmanagement für das Krankenhaus der Zukunft (Steria Mummert Consulting, Krankenhaus Trend 2009).

Dabei werden sogenannte Soft Skills immer wichtiger. Bspw. Kommunikative Kompetenz, Selbstbewusstsein, Empathie, Teamfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Neugier. Weiterhin haben die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein viel höheren Stellenwert erreicht. Wie stellen sich die Kliniken dazu in ihrer Unternehmensstrategie?

  • Amtswechsel in der Kaufmännischen Direktion des Universitätsklinikums Halle (Saale)

    5. Oktober 2020

    Zum 1. Oktober 2020 übernimmt Marco Bohn den Posten des Kaufmännischen Direktors im Vorstand des Universitätsklinikums Halle (Saale). Bohn war zuvor bei den Sana-Kliniken Berlin-Brandenburg als Geschäftsführer tätig. Er hat in Berlin Betriebswirtschaftslehre studiert und kommt aus Tangermünde in Sachsen-Anhalt. „Ich freue mich auf die Rückkehr zur Universitätsmedizin und die damit verbundenen Aufgaben sowie auf die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen“, sagt Marco Bohn. 

    Quelle: medizin.uni-halle.de
  • MB

    Tarifrunde 2020 TV-Ärzte Sana - Einigung in der dritten Runde

    5. Oktober 2020

    Die Verhandlungskommission des MB und die Vertreter der Sana Kliniken AG haben eine Einigung in den diesjährigen Verhandlungen zum TV-Ärzte Sana erzielt ...

    Quelle: marburger-bund.de
  • HELIOS

    Şemsi Tüzün ist die neue Pflegedirektorin der Helios Kliniken Mittelweser

    5. Oktober 2020

    Es gibt eine neue Pflegedirektion in den Helios Kliniken Mittelweser: Şemsi Tüzün löst zum 1.10.2020 unseren Pflegedirektor Rüdiger Seifert ab. Seifert hatte die Position seit Mai 2020 kommissarisch übernommen und kehrt nun in seine ursprüngliche Position als Leiter des Bildungszentrums zurück. Tüzün ist nicht nur erfahren in der Pflege selbst, sondern war bereits 15 Jahre im Bereich der Pflegedirektion in anderen Häusern tätig.

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • Klinikum Nordfriesland: Christian Wilcken wird Kaufmännischer Direktor

    2. Oktober 2020

    Zum 1. Oktober 2020 hat das Klinikum Nordfriesland mit Christian Wilcken einen neuen Kaufmännischen Direktor ernannt. Damit konnte die durch Stephan W. Unger, der Anfang des Jahres zum Geschäftsführer bestellte wurde, vakant gewordene Position ausgefüllt werden.

    Quelle: klinikum-nf.de
  • FEK

    Neumünster: Führungswechsel im FEK

    2. Oktober 2020

    Vorgestern war es soweit, nach 2 Vertragsverlängerungen hieß es nun für Herrn von Dollen endgültig "Datt wa datt". Nach einer drei monatigen Übergabezeit übernimmt Kerstin Ganskopf nun die Segel des FEK. Wir heißen Sie auf diesem Weg noch einmal herzlich Willkommen, freuen uns auf die gemeinsame Zeit und eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

    Quelle: friedrich-ebert-krankenhaus.de
  • Caroline Schubert ergänzt seit 1. Oktober 2020 das Vorstandsteam um Richard Wentges und Prof. Dr. Karl-Jürgen Lehmann auf kaufmännischer Seite

    2. Oktober 2020

    Dr. Karlheinz Jung übergibt Amt an Caroline Schubert

    Zum 1. Oktober hat Vorstandsmitglied Dr. Karlheinz Jung (68) das Amt an seine Nachfolgerin Caroline Schubert (31) übergeben. Der gebürtige Südbadener verabschiedet sich damit in den wohlverdienten Ruhestand. Caroline Schubert bringt künftig ihre vielfältigen Erfahrungen im Krankenhaus-Management in den ViDia Kliniken ein und bildet gemeinsam mit Prof. Dr. Karl-Jürgen Lehmann und Richard Wentges das Vorstandsteam.

    Quelle: vidia-kliniken.de
  • MB

    Marburger Bund kündigt Tarifvertrag mit BG Kliniken zum Jahresende

    2. Oktober 2020

    Dr. Botzlar: „Schlechterstellung des ärztlichen Personals nicht hinnehmbar!“

    Nachdem der Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung (BG Kliniken) die mit dem Marburger Bund bereits erzielte Tarifeinigung aus dem Februar in einem beispiellosen Vorgehen widerrufen hat, konnten in den dann folgenden Verhandlungen keinerlei inhaltliche Fortschritte erreicht werden. Die Versuche der Arbeitgeber, die Verhandlungen mit Verweis auf die COVID-19-Pandemie erst zu verhindern und anschließend in die Länge zu ziehen, verdeutlichen das unverschämte Taktieren zu Lasten der Ärztinnen und Ärzte in den BG Kliniken ...

    Quelle: marburger-bund.de
  • Solute weiter auf Wachstumskurs – Neue Beraterin für Pharma und Medizintechnik an Bord

    2. Oktober 2020

    SOLUTE erweitert sein Berater-Team: Neben der bereits bei SOLUTE bestehenden Expertise in der Beratung von Krankenhäusern und Trägern ambulanter Versorgungseinrichtungen, von ambulanten und stationären Pflegediensten sowie Krankenkassen bringt Inga Pscherer als neue Projektleiterin ab Oktober 2020 ihre Recruiting-Expertise in der Pharma-, Medizintechnik- und OTC-Branche ein und löst damit Daniel Sievers in diesem Branchenschwerpunkt ab ...

    Quelle: solute-recruiting.de
  • NB

    Geschäftsführer Peter Weymayr nimmt Abschied vom Klinikum Neumarkt

    1. Oktober 2020

    Nach 17 Jahren legt Peter Weymayr sein Amt als Chef des Neumarkter Klinikums auf eigenen Wunsch nieder. Zum 1. Oktober wird René Klinger den Vorstandsposten für das Kommunalunternehmen ,Kliniken des Landkreises Neumarkt‘ übernehmen ...

    Quelle: nordbayern.de
  • BNN

    Klinikum Mittelbaden: Kaufmännischer Geschäftsführer Jürgen Jung geht in den Ruhestand

    30. September 2020

    Nicht mehr lange: Nur noch wenige Tage ist Jürgen Jung kaufmännischer Geschäftsführer des Klinikums Mittelbaden.Jürgen Jung tauscht mit 60 Jahren Verantwortung für 3.500 Mitarbeiter und 70-Stunden-Woche gegen Tennisschläger und Zeit mit der Familie ...

    Quelle: bnn.de
  • SZ

    Klinik Demmin: Rückkehr zu Flächentarif

    30. September 2020

    Die rund 430 Beschäftigten im kommunalen Krankenhaus Demmin (Mecklenburgische Seenplatte) können mit einer Rückkehr zum Tarifvertrag und damit höherer Bezahlung rechnen ...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • Thüringen-Kliniken: Geschäftsführerin Manuela Faber verstorben

    28. September 2020

    Mit Bestürzung und tiefer Trauer müssen wir mitteilen, dass unsere Geschäftsführerin Manuela Faber verstorben ist. Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei ihrer Familie.

    Dr. med. Thomas Krönert, Medizinischer Geschäftsführer 

    Quelle: thueringen-kliniken.de
  • CHARITE

    Vorstand der Charité neu aufgestellt

    28. September 2020

    Der Aufsichtsrat der Charité – Universitätsmedizin Berlin hat mit den Personalentscheidungen in seiner heutigen Sitzung die Weichen für die zukünftige Ausrichtung der Universitätsmedizin gestellt: Astrid Lurati ist in ihrer derzeitigen Funktion als Vorstand Finanzen und Infrastruktur bestätigt worden. Prof. Dr. Martin E. Kreis übernimmt zum 1. Januar 2021 die Funktion des Vorstands Krankenversorgung von Prof. Dr. Ulrich Frei, der Ende des Jahres in den Ruhestand geht. Carla Eysel besetzt zum 1. November 2020 die neu eingerichtete Position des Vorstands Personal und Pflege. Zudem soll mit der Integration des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung in die Charité dessen Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Christopher Baum zum 1. Januar 2021 Mitglied des Vorstands der Berliner Universitätsmedizin werden. Die Personalien komplettieren den Prozess der Neugestaltung des sechsköpfigen Vorstandes der Charité ...

    Quelle: charite.de
  • RPO

    Helios Klinik Wipperfürth: Geschäftsführer Adrian Borner über ein 'Turbulentes erstes Jahr'

    28. September 2020

    Adrian Borner übernahm vor einem Jahr die Leitung der Helios Klinik Wipperfürth. Der Klinik-Geschäftsführer spricht mit RP-Online von den Höhen und Tiefen der ersten Monate und ob er mit dem neuen Beruf seinen Traumjob gefunden hat ...

    Quelle: rp-online.de
  • SHZ

    Der FEK-Geschäftsführer Alfred von Dollen geht in den wohlverdienten Ruhestand

    28. September 2020

    Der Geschäftsführer des Friedrich-Ebert-Krankenhauses, Alfred von Dollen (70), im Interview mit Courier-Redakteurin Gunda Meyer über den bevorstehenden Ruhestand ...

    Quelle: shz.de
  • Krankenhaus Friesoythe verstärkt die Geschäftsführung

    25. September 2020

    Der Geschäftsführer am St.-Marien-Hospital Friesoythe, Bernd Wessels, erhält mit Nadine Krefeld eine gleichberechtigte Verstärkung. Frau Krefeld kommt vom Universitätsklinikum Münster (UKM), wo Sie bislang als Klinikmanagerin der Kardiologischen Kliniken agierte.

    Quelle: marienstift-friesoythe.de
  • MERK

    Pflegedirektorin Gesa Breckweg verlässt Helios Amper-Klinikum Dachau - nach nur einem Jahr

    25. September 2020

    Am Montag hat Klinikgeschäftsführer Florian Aschbrenner verkündet, dass die Pflegedirektorin Gesa Breckweg das Helios Amper-Klinikum verlässt – laut Aschbrenner auf eigenen Wunsch. Mitarbeiter der Klinik hegen jedoch Zweifel. Die Pflegedirektorin habe nicht nur die Zahlen und den guten Umsatz in den Vordergrund gestellt, sondern eben auch das Wohl der Mitarbeiter ...

    Quelle: merkur.de
  • SANA

    Tobias Kraft - Kaufmännischer Direktor der Sana Kliniken Duisburg

    24. September 2020

    Führungsteam der Sana Kliniken Duisburg wird verstärkt

    Tobias Kraft verstärkt seit Anfang September das Team der Krankenhausleitung der Sana Kliniken Duisburg. Ab dem 16. November wird er die Nachfolge von Esther Klingenberger antreten, die das Unternehmen aus familiären Gründen verlassen und sich heimatnah neuen beruflichen Herausforderungen stellen wird ...

    Quelle: sana.de
  • RHOEN

    UKGM-Geschäftsführung: Es gibt keinen Grund für einen Warnstreik

    24. September 2020

    ver.di ruft nicht-ärztliche Beschäftigte zu Arbeitsniederlegungen am 29. und 30. September auf

    Die Geschäftsführung des Universitätsklinikums Gießen und Marburg hält den Aufruf von ver.di zu Warnstreiks der nicht-ärztlichen Beschäftigten kommende Woche Dienstag und Mittwoch (29. und 30. September 2020) für „völlig unbegründet“. „Wir sind bei unseren Gesprächen zur Weiterentwicklung unseres Haustarifvertrages auf gutem Weg. Eine erste wesentliche Teileinigung im Januar 2020 konnte unter Dach und Fach gebracht werden. Wir konnten mit deutlichen Gehaltssteigerungen für unsere Beschäftigten die Attraktivität unserer beiden Häuser erhöhen. Deshalb sehen wir keinen Grund, jetzt unsere Unikliniken in Gießen und Marburg zu bestreiken“, sagte heute der Vorsitzende der Geschäftsführung, Dr. Gunther K. Weiß, und verbindet dies mit einem Appell an alle nicht-ärztlichen Beschäftigten, sich nicht an diesen Arbeitsniederlegungen zu beteiligen und die Patientenversorgung auch an diesen Tagen sicherzustellen ...

    Quelle: rhoen-klinikum-ag.com
  • BMed

    Vordenker-Award der Gesundheitswirtschaft 2021

    23. September 2020

    Die Initiative Gesundheitswirtschaft, die B. Braun Stiftung und der Bibliomed-Verlag verleihen auch 2021 den Vordenker-Award der Gesundheitswirtschaft. Nominierungen sind bis zum 30. November 2020 möglich. Ausgezeichnet werden Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft, die mit innovativen Ideen und Projekten ein Vorbild für die Verbesserung von Qualität und Produktivität der Versorgung sind ...

    Quelle: bibliomedmanager.de
Einträge 41 bis 60 von 4723
Render-Time: 0.896106