• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Personal

Michael Thieme
  • Welche Personalien ändern sich?

  • Wie denken Generation Y und Z über Work-Live-Balance?

  • Welche Rolle nimmt das Personalmanagement im Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte ein?

  • Wie gehen die Marktteilnehmer bei der Mitarbeiterauswahl vor?

  • Welche Rolle spielen neue Berufsbilder wie OTA, Physican Assistent?

"Eine gute Versorgung von Patientinnen und Patienten im Krankenhaus kann nur mit ausreichend Personal gelingen.", so der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Der Fachkräftemangel und der demografische Wandel stellen den Personalbereich vor ganz neue Herausforderungen. Immer mehr erfolgt ein Outsourcing von Berufsgruppen.

Für das Krankenhaus der Zukunft  ist der entscheidende Erfolgsfaktor ein Strategisches Personalmanagement für das Krankenhaus der Zukunft (Steria Mummert Consulting, Krankenhaus Trend 2009).

Dabei werden sogenannte Soft Skills immer wichtiger. Bspw. Kommunikative Kompetenz, Selbstbewusstsein, Empathie, Teamfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Neugier. Weiterhin haben die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein viel höheren Stellenwert erreicht. Wie stellen sich die Kliniken dazu in ihrer Unternehmensstrategie?

  • MEDIAN

    MEDIAN Klinik am Park Bad Oeynhausen unter neuer Leitung

    10. September 2020

    Doppelte Neubesetzung bei MEDIAN in Bad Oeynhausen: Im August haben Henrik Heitmann als Kaufmännischer Leiter und Dr. Ina Härdrich als neue Chefärztin für Psychosomatik in der MEDIAN Klinik am Park begonnen. Henrik Heitmann, der auch die Kaufmännische Leitung der beiden MEDIAN Häuser am Standort Bad Salzuflen innehat, blickt auf umfassende Erfah­rungen im Klinikmanagement zurück, zuletzt als Leiter der Maternus Rehaklinik Bad Oeynhausen ...

    Quelle: median-kliniken.de
  • Ver.di riskiert die Schließung der Kliniken Notfallversorgung der Bevölkerung gefährdet

    10. September 2020

    Die Geschäftsführung der Asklepios Kliniken Seesen zu den jüngsten Streik Ankündigungen der Gewerkschaft:

    Die Geschäftsführung übt nach der Ankündigung der Gewerkschaft ver.di eines unbefristeten Streiks für Oktober in den Kliniken in Seesen scharfe Kritik. „Die Patientenversorgung kann mit der von ver.di vorgelegten Notdienstvereinbarung nicht sichergestellt werden“, sagt Sebastian von der Haar, Geschäftsführer der Asklepios Kliniken Seesen.

    Quelle: Pressemeldung – Asklepios Kliniken
  • ÄZ

    Thüringens Kliniken sind ohne ausländische Ärzte nicht mehr arbeitsfähig

    10. September 2020

    Damit liegt Thüringen bei den Approbationen für ausländische Ärzte bundesweit im Spitzenfeld.

    Derzeit arbeiten 1651 Mediziner mit nichtdeutschem Pass in dem 2,1 Millionen Einwohner zählenden Bundesland. Im Jahr 2005 waren es lediglich 361 ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • ASKLEPIOS

    Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe: Daniel Weiß ist neuer Klinik-Geschäftsführer

    9. September 2020

    Erfahrung sorgt für Kontinuität / Marius Aach stellt sich neuen Aufgaben bei Asklepios

    Mit Beginn September hat Daniel Weiß seine Aufgabe als neuer Geschäftsführer der Asklepios Orthopädischen Klinik Lindenlohe angetreten. Er folgt Marius Aach nach, der nach dreieinhalb Jahren in Lindenlohe eine neue Aufgabe innerhalb des Asklepios Konzerns übernimmt. Mit dem 39jährigen Daniel Weiß garantiert ein „sehr erfahrener Klinikgeschäftsführer die Kontinuität in Lindenlohe“, so Asklepios Regionalgeschäftsführer Dr. Joachim Ramming, denn: „Von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über die hohe medizinische Qualität und die moderne technische Ausstattung bis zu den Führungsprinzipien der Klinikleitung – Kontinuität ist eines der wichtigsten Kriterien für den Erfolg und den ausgezeichneten Ruf der Fachklinik.“

    Quelle: asklepios.com
  • RP

    Die Stadt Frankenthal geht beim Kündigungsverfahren des Kaufmännischen Direktors in Berufung

    9. September 2020

    Die Stadt Frankenthal will gegen die beiden Arbeitsgerichts Urteile, mit denen in erster Instanz die fristlose Kündigung gegen den früheren Kaufmännischen Direktor der Stadtklinik für unwirksam erklärt wurde, in Berufung gehen ...

    Quelle: rheinpfalz.de
  • Frank Kaiser ist neuer Leiter Unternehmenskommunikation bei der Marburger DGD-Stiftung

    9. September 2020

    Frank Kaiser (34) ist seit 1. Juli Leiter der Unternehmenskommunikation der DGDStiftung, Träger eines Verbundes diakonischer Gesundheitseinrichtungen mit über 2.500 Mitarbeitenden. Zu ihren Einrichtungen zählen in Deutschland Kliniken, Medizinische Versorgungszentren, Rehakliniken, Pflegeeinrichtungen und eine Krankenpflegeschule. Die DGDStiftung gehört zur Diakonie Deutschland und zum Gnadauer Gemeinschaftsverband. „DGD“ steht für „Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband“.

    Quelle: Pressemeldung – DGD-Stiftung
  • ASKLEPIOS

    Asklepios mit neuer Führungsstruktur für die Region Hessen

    8. September 2020

    Einhergehend mit der Berufung von Dr. Christian Höftberger, bisher Regionalgeschäftsführer Hessen bei Asklepios, zum 15.08.2020 in den Vorstand der RHÖN Klinikum AG, wird zum 1. September 2020 die übergeordnete Führungsebene der hessischen Asklepios Kliniken neu strukturiert und mit zwei hervorragend qualifizierten Geschäftsführern aus dem eigenen Unternehmen besetzt. Damit wird Kontinuität gewährleistet, die dortigen Einrichtungen weiter gestärkt sowie die Kooperationen ausgebaut.

    Quelle: asklepios.com
  • Anzeige

    Im Fall der Fälle und in jedem Fall - Interim Management im Gesundheitswesen und Sozialwesen

    8. September 2020

    Sie haben eine Stelle kurzfristig zu besetzen – durch Kündigung, Freistellung oder auch als Vertretung für Erkrankung oder Elternzeit? Sie brauchen Unterstützung bei laufenden Fusionsprozessen, bei Kauf- oder Verkaufsvorhaben oder bei einem Trägerwechsel? Ihnen steht ein drohender Insolvenzprozess oder eine andere Krisensituation bevor? Oder benötigen Sie Coachings oder Begleitung im operativen Geschäft?

    Quelle: viacur.de
  • Prof. Dr. Daniela Dieterich ist neue Dekanin an der Medizinischen Fakultät

    8. September 2020

    Prof. Dr. Hermann-Josef Rothkötter beendet damit seine 12-jährige Amtszeit als Dekan der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

    In der Sitzung des Fakultätsrates am 1. September 2020 wurde Professorin Dr. Daniela Dieterich in geheimer Abstimmung mehrheitlich als neue Dekanin im ersten Wahlgang gewählt. Die Biochemikerin löst damit Prof. Dr. Hermann-Josef Rothkötter ab, der nicht erneut zur Wahl angetreten war. Der 61-Jährige war insgesamt zwölf Jahre lang Dekan an der Medizinischen Fakultät. „Persönlich habe ich großen Respekt vor der Entscheidung“, sagte Prof. Dieterich anerkennend und dankte Prof. Rothkötter ausdrücklich für sein langjähriges Engagement und seine Verdienste als Dekan an der Medizinischen Fakultät ...

    Quelle: med.uni-magdeburg.de
  • Wechsel der Geschäftsführung in der Asklepios Klinik Schaufling

    7. September 2020

    Die Geschäftsführung der Asklepios Klinik Schaufling GmbH wird weiterhin von Regionalgeschäftsführer Norbert Schneider (60) wahrgenommen, jetzt unterstützt von Klinikmanager Marcus Harig (28), der dafür Prokura erhält. Das Asklepios Gesundheitszentrum Aidenbach leitet Nina Strasser.

    Quelle: gemeindeschaufling.de
  • CURACON

    Curacon im Transaktionsmanagement neu aufgestellt

    7. September 2020

    Heiko Rosseck übernimmt den Bereich Transaktionsberatung in der Unternehmensberatung von Curacon

    Für das wichtige Beratungsfeld Transaktionsberatung hat Curacon den erfahrenen Transaktionsmanager Heiko Rosseck gewinnen können. In seiner Zeit bei einer Big 4 sowie einer Next-Ten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat Heiko Rosseck umfangreiche Erfahrungen in der Durchführung von Unternehmensbewertungen und Transaktionen, im Bereich Corporate Finance als auch in der Bewertung von Pflegeeinrichtungen und Due Diligences im Krankenhaussektor aufgebaut. Über 50 Transaktionen – von großen Unternehmen und Einrichtungen bis zur Zusammenführung von MVZ und Arztpraxen – hat er bereits erfolgreich begleitet. 

    Quelle: curacon.de
  • Hamburg: Die neue Geschäftsführerin am Bethesda-Krankenhaus hat ihre Arbeit aufgenommen

    4. September 2020

    Maria Theis ist das Gesicht der Zukunft des Krankenhauses am Glindersweg. Die 59-Jährige folgt spätestens Ende November auf Margret von Borstel als alleinige Geschäftsführerin ...

    Quelle: bergedorfer-zeitung.de
  • BBT

    Thorsten Eich wird neuer Kaufmännischer Direktor des Brüderkrankenhauses

    4. September 2020

    Zum 1. September 2020 wird Thorsten Eich neuer Kaufmännischer Direktor des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier und Geschäftsführer der Medizinischen Versorgungszentren der Barmherzigen Brüder in Trier und Saarburg. Der 37-jährige Diplom-Wirtschaftsingenieur war die letzten fünf Jahre Geschäftsführer des Kreiskrankenhauses im saarländischen St. Ingbert, wo er seine Tätigkeit 2005 im kaufmännischen Bereich begann und nach verschiedenen Leitungsfunktionen im September 2013 zum Prokuristen ernannt wurde.

    Quelle: bbtgruppe.de
  • SANA

    John Jander ist neuer Geschäftsführer am Sana Krankenhaus Gottesfriede Woltersdorf

    3. September 2020

    John Jander (40) ist mit Wirkung zum 1. September 2020 neuer Geschäftsführer des Sana Krankenhauses Gottesfriede in Woltersdorf. Der gebürtige Berliner und gelernte Diplom-Betriebswirt führte seit August 2016 als Direktor die Geschicke des Sana Krankenhauses Templin.

    Quelle: sana.de
  • Wechsel in der Medizinischen Geschäftsführung am Klinikum Karlsruhe – Michael Geißler folgt auf Uwe Spetzger

    3. September 2020

    Renommierter Mediziner übernimmt im Endspurt der Fertigstellung von Haus M.

    Zum 1. September hat Prof. Michael Geißler die Medizinische Geschäftsführung des Klinikums übernommen. Er folgt damit auf Prof. Uwe Spetzger, der die Position seit Januar 2019 interimsweise neben seiner Funktion als Direktor der Neurochirurgischen Klinik ausgeübt hat.

    Quelle: klinikum-karlsruhe.de
  • Paracelsus-Klinik am Silbersee Langenhagen: Neuer Pflegedirektor setzt auf hohe Qualität und Kontinuität

    3. September 2020

    Mit Carsten Schock steht ab sofort ein neuer, langjährig erfahrener Fachmann an der Spitze der Pflege der Paracelsus-Klinik am Silbersee Langenhagen

    Schwerpunkte der künftigen Arbeit sind die hohe Qualität der Pflege und die Fachkräftegewinnung

    Die Paracelsus-Klinik am Silbersee Langenhagen hat einen neuen Pflegedirektor. Der 55-jährige Carsten Schock hat zum 1. September die Stelle von Nils Dettmann übernommen, der nach acht Dienstjahren neue, konzernübergreifende Aufgaben bei Paracelsus angeht. „Ich bin hier in der Klinik an meinem ersten Arbeitstag sehr freundlich aufgenommen worden“, freut sich der gebürtige Dortmunder und Wahl-Niedersachse.

    Quelle: paracelsus-kliniken.de
  • Markus Bunzel ist neuer Verwaltungsdirektor im Krankenhaus Schleiz

    2. September 2020

    Zum 01. September 2020 hat im Kreiskrankenhaus Schleiz der neue Verwaltungsdirektor Herr Markus Bunzel seine Tätigkeit aufgenommen. In dieser Funktion unterstütz Herr Bunzel den Krankenhausgeschäftsführer Ralf Delker ...

    Quelle: vogtlandspiegel.de
  • EV

    St. Elisabeth Krankenhaus Lahnstein mit neuem Geschäftsführer und neuer Pflegedirektorin

    2. September 2020

    Zum 01. September 2020 übernimmt Olaf Henrich die Geschäftsführung des St. Elisabeth Krankenhauses Lahnstein. Er folgt in dieser Position auf Dr. Jan Schlenker von der Borchers & Kollegen Managementberatung GmbH, der das Haus seit Oktober 2019 mit seinem Team interimsweise führte. Das Direktorium um Olaf Henrich wurde bereits im Sommer um Susanne Kuczkowski in der Position der Pflegedirektorin ergänzt.

    Quelle: elisabeth-vinzenz.de
  • NWZ

    Geschäftsführer Klinikum Wilhelmshaven reicht ordentliche Kündigung ein

    2. September 2020

    Klinikum-Geschäftsführer Reinhold Keil hat die Gesellschafterversammlung des Klinikums Wilhelmshaven über seine ordentliche Kündigung informiert. Seine Tätigkeit für das Klinikum endet somit am 31. Dezember 2021 ...

    Quelle: nwzonline.de
  • Die neue Geno-Chefin, Dorothea Dreizehnter, will den Klinikverbund aus den roten Zahlen bringen

    2. September 2020

    Am gestrigen Dienstag hat die neue Chefin Dorothea Dreizehnter des Bremer Klinikverbunds Gesundheit Nord (Geno) ihren neuen Job angetreten. Die Internistin blickt auf eine gut 20 jährige Erfahrung im Klinik-Management und war zuletzt Klinik-Geschäftsführerin in Frankfurt ...

    Quelle: butenunbinnen.de
Einträge 81 bis 100 von 4723
Render-Time: -0.495397