• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Qualitätsmanagement

Michael Thieme
  • Welche Konsequenzen haben künftige Qualitätsindikatoren auf die Krankenhausfinanzierung?

  • Welche Möglichkeiten häuserübergreifender Qualitätsvergleiche sind realistisch und ausbaufähig?

  • Welche Siegel, Auszeichnungen und Zertifikate wurden aktuell vergeben?

Der große Bereich des Qualitätsmanagements umfasst neben der externen Qualitätssicherung vor allem Fragen zur Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit. Verschiedene Auditvarianten und Zertifizierungsmöglichkeiten sind ebenso Schwerpunkte wie alle Fragen rund um die Evidence Based Medicine und die Darstellung und Veröffentlichung des alljährlichen Qualitätsberichts. Wir brauchen ein flexibles, aber sehr sorgfältiges QM, um gerade den aktuellen Hygieneproblemen wirkungsvoll zu begegnen.

  • ÄB

    Wieder zahlreiche Kliniken von Coronainfektionen betroffen

    7. Oktober 2020

    In einigen Kliniken haben sich Mitarbeiter mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert, so auch das schon einmal betroffene Potsdamer Klini­kum Ernst von Bergmann gehört dazu ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • HELIOS

    Corona-Virusausbruch im Helios Klinikum Bad Saarow

    5. Oktober 2020

    Aktuell verzeichnet das Helios Klinikum Bad Saarow ein gehäuftes Auftreten von positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Haus. Vorrangig betroffen sind die Bereiche der Neurochirurgie und der Traumatologie/Orthopädie. Das Krankenhaus wird deshalb bis auf Weiteres vorsorglich keine Patienten stationär aufnehmen. Zudem gilt ein Besucherstopp. Gleichzeitig wurde das Klinikum von der Notaufnahme abgemeldet. Diese Vorsichtsmaßnahmen wurden zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter getroffen ...

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • UMG

    COVID-19: Nationales Forschungsnetzwerk der Universitätsmedizin – Universitätsmedizin Göttingen beteiligt

    5. Oktober 2020

    Die Corona-Pandemie bewältigen: Erstmals vernetzt die bundesdeutsche Universitätsmedizin ihre Forschungsressourcen. UMG koordiniert Verbundprojekt „B-FAST“ zu Test- und Überwachungsstrategien und Verbundprojekt „COMPASS“ zur Entwicklung einer Plattform für Pandemie-Apps mit und ist Partnerin in weiteren acht Verbundprojekten ...

    Quelle: umg.eu
  • EVKB

    Stellungnahme des EvKB zur Verlautbarung der Staatsanwaltschaft Bielefeld am 2. Oktober 2020

    5. Oktober 2020

    Die Staatsanwaltschaft hat heute mitgeteilt, dass die Ermittlungen im Fall gegen den ehemaligen Assistenzarzt des Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB) nicht weitergeführt werden ...

    Quelle: evkb.de
  • OHN

    Dr. Menzel, Vorstand der Klinikum Fulda, zur Covid-19-Situation zu Beginn des Herbstes

    5. Oktober 2020

    Es ist noch nicht vorbei

    Infektionen werden niemals zu 100 Prozent zu vermeiden sein. Aber jeder einzelne von uns kann das Risiko, sich und andere zu infizieren, mindern. Nicht die Fahrt auf der Autobahn in die Ferien oder der Spaziergang am Strand führen zur Infektion mit dem Virus, sondern Unbedachtheit, Übermut, Vorsatz ...

    Quelle: osthessen-news.de
  • Brand im Asklepios Klinikum in Hamburg-Barmbek

    5. Oktober 2020

    Am Samstagabend war es gegen 22.15 auf einer Station der Asklepios Klinik in Hamburg-Barmbek zum Ausbruch eines Feuers gekommen ...

    Quelle: androidkosmos.de
  • VUD

    Uniklinika stehen für Spitzenmedizin – in jeder Situation

    2. Oktober 2020

    Die Corona-Pandemie ist noch nicht ausgestanden: Aktuell steigen die Fallzahlen sowohl im Ausland als auch in Deutschland wieder rapide an. Die deutschen Universitätsklinika machen mit ihrer neuen Kampagne deutlich, dass sie immer für die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland da sind – und das mit Medizin auf höchstem Niveau.

    Die deutschen Universitätsklinika leisten in der Corona-Pandemie Besonderes. Sie spielen eine zentrale Rolle in der Behandlung der schwer erkrankten COVID-19-Patientinnen und Patienten, übernehmen wichtige Koordinierungsaufgaben in der Region und forschen an Behandlungsstrategien zur Bekämpfung des Virus ...

    Quelle: uniklinika.de
  • MHH

    Die weltweit besten Spezialkliniken: MHH in allen drei 'Newsweek'-Rankings vertreten

    1. Oktober 2020

    Kardiologie, Onkologie, Endokrinologie: Wochenzeitung zeichnet „World’s Best Specialized Hospitals 2021“ aus

    Die großen Erfolge für die Krankenversorgung der Medizinischen Hochschule Hannover setzen sich fort: Nachdem die MHH Anfang des Jahres beim Ranking der amerikanischen Wochenzeitung „Newsweek“ unter die Top 100-Krankenhäuser weltweit und bei den deutschen Kliniken auf Platz 5 gekommen war, haben es in allen drei jetzt untersuchten Fachrichtungen auch die entsprechenden MHH-Kliniken in das neue Ranking geschafft: In der Liste „World’s Best Specialized Hospitals 2021“ steht  beim Fachgebiet Kardiologie die MHH-Klinik für Kardiologie und Angiologie im weltweiten Vergleich auf Platz 41. Im Fachgebiet Endokrinologie ist die MHH-Klinik für  Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie in die Auflistung der weltweit 100 besten Fachabteilungen gekommen, in der Onkologie landete die MHH-Klinik für Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation unter den weltweit 200 besten Spezialabteilungen ...

    Quelle: mhh.de
  • Qualitätsmonitor 2020

    Franz Dormann, Jürgen Klauber, Ralf Kuhlen
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    1. Oktober 2020

    Qualitätsmonitor 2020

    Franz Dormann, Jürgen Klauber, Ralf Kuhlen
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954665112
    • ISBN-10: 3954665115
    • 1. Auflage
    • 320 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    39,95 €

    Die Qualität der Versorgung, ihre Sicherung, Verbesserung und Incentivierung sind das erklärte Ziel der Krankenhausgesetzgebung der letzten Jahre. So wurde vom Gesetzgeber eine Vielzahl von Regelungen geschaffen, die auf eine Steigerung der Versorgungsqualität abzielen und die für dieses elementare Patientenanliegen eine verbesserte rechtliche Grundlage bieten. Für die Diskussion über Bewertung, Vergütung und Kommunikation von Qualität im medizinischen Versorgungsgeschehen liefert der Qualitätsmonitor 2020 weitere Impulse. Das von Gesundheitsstadt Berlin, der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) und dem Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) herausgegebene Werk greift jährlich relevante Themen aus stationärer und sektorenübergreifender Versorgung auf. Sowohl nationale als auch internationale Qualitätsinitiativen werden dargestellt und mit praktischen Beispielen sowie umfangreichem Datenmaterial untermauert....

  • Vergewaltigungsskandal im Klinikum Bethel: Weitere Frauen melden sich bei der Kripo

    30. September 2020

    Nach Bekanntwerden der Vergewaltigungsvorwürfe gegen einen früheren Neurologen des Evangelischen Klinikums Bethel haben sich weitere Patientinnen bei der Ermittlungskommission „Medicus“ gemeldet. Hat die Klinik die ersten Warnzeichen wirklich ernst genommen? ...

    siehe auch

    Belastende Aussagen im Jahr 2019 ... hier

    Quelle: westfalen-blatt.de
  • HELIOS

    Helios führt neues, bislang einzigartiges Speisenkonzept in über 80 Kliniken ein

    30. September 2020

    Kulinarisch anspruchsvolle Gerichte mit außergewöhnlichen Zutaten, kreiert von Spitzenköchen: Helios bietet ab sofort sein neues Speisenkonzept deutschlandweit in über 80 Kliniken auf ausgewählten Stationen an...

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • IQWiG

    Bauchspeicheldrüsen-OP: Geringere Sterblichkeit bei höheren Fallzahlen

    30. September 2020

    In Kliniken, in denen häufiger komplexe Eingriffe am Organsystem Pankreas vorgenommen werden, stehen die Überlebenschancen besser
    In acht Prüfaufträgen, die der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) dem Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) erteilt hat, geht es um die Frage, ob bei bestimmten Operationen ein Zusammenhang zwischen der Menge der pro Krankenhaus erbrachten Leistung und der Qualität des Behandlungsergebnisses nachweisbar ist. Für die siebte zu prüfende Intervention, komplexe Eingriffe an der Bauchspeicheldrüse (Pankreas), liegt nun der Rapid-Report des IQWiG vor ...

    Quelle: iqwig.de
  • Asklepios und MEDIAN überwinden Sektorengrenzen und verknüpfen Entlass- und Belegungsmanagement-Plattformen

    29. September 2020

    Anschluss der Plattform Asklepios Care-Bridge an die Belegungs-Plattform der MEDIAN Kliniken / Neue technische Schnittstelle ermöglicht reibungslosen Übergang aus der Akutversorgung in die Rehabilitation

    Um die Schnittstelle an der Sektorengrenze zwischen Akut- und Rehabilitationsmedizin zu überwinden, gehen Asklepios, einer der größten privaten Klinikbetreiber Deutschlands, und MEDIAN, der größte Betreiber von Reha-Kliniken, innovative Wege ...

    Quelle: rehanews24.de
  • Prof. Bernt-Peter Robra: Wohin geht die Corona-Entwicklung

    28. September 2020

    Prof. Bernt-Peter Robra, ein „Urgestein“ der Versorgungsforschung in Deutschland, Mediziner und Epidemiologe, von 1992 bis 2018 Direktor des Instituts für Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie der Universität Magdeburg, hat in einem Gastbeitrag Trenddaten zu drei wichtigen Indikatoren zusammengestellt und kurz kommentiert ...

    Quelle: wissenschaft.de
  • Auf einen Kaffee mit …: Krankenhausgeschäftsführer Guido Wernert im Dialog mit Patienten

    28. September 2020

    Medizin nah am Menschen: diesem Grundsatz hat sich die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz verschrieben.

    Um jenem Leitgedanken gerecht zu werden, sind neben Siegeln und Zertifikaten, welche die Qualität des Krankenhauses bestätigen, vor allem die Meinungen derjenigen entscheidend, die das Krankenhaus aus den verschiedensten Gründen aufsuchen: die Patient:innen. Jemand, der unterschiedliche Fachabteilungen im St. Vincenz aus erster Hand erlebt hat, ist Holger Buß. Im Gespräch mit Guido Wernert, Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft, berichtet der Elektroniker aus Niederselters nun, welche Erfahrungen er im St. Vincenz gemacht hat und stellt dem Krankenhaus ein durchweg positives Zeugnis aus ...

    Quelle: st-vincenz.de
  • MTK

    Therapiezentrum zur Beatmungsentwöhnung am Krankenhaus Hofheim zieht Bilanz nach einem Jahr

    28. September 2020

    Nach Hause statt in die Intensivpflege

    Das Therapiezentrum für außerklinische Beatmung (TAB) am Krankenhaus Hofheim ging als modellhafte Kooperation zwischen den Kliniken des Main-Taunus-Kreises und der AOK Hessen vor rund einem Jahr an der Start. Auch in Corona-Zeiten konnte die Entwöhnung langzeitbeatmeter Patienten nach einem akuten Krankenhausaufenthalt von dem multiprofessionellen Team im Nebengebäude der Klinik fortgeführt werden.

    Quelle: kliniken-mtk.de
  • DKG

    DKG: Mindestmengen können sinnvoll, aber kein Allheilmittel sein

    25. September 2020

    DKG zum Krankenhausreport der Barmer

    Die Barmer verunsichert mit ihrem Krankenhausreport und den darin aufgestellten Behauptungen ihre eigenen Versicherten. Sie entwirft ein Zerrbild der Wirklichkeit, indem sie suggeriert, dass von den rund 100.000 nach Operationen verstorbenen Patienten angeblich viele durch Mindestmengen hätten gerettet werden können. Die meisten dieser Verstorbenen sind Unfallopfer, Herzinfarkt- und Schlaganfallpatienten, Patienten mit Aneurysmen und Krebspatienten in schweren Stadien. Zu behaupten, dass Mindestmengen dazu führten, dass die Gesamttodesrate signifikant sinken würde, ist unseriös und irreführend“, erklärte Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der DKG ...

    Quelle: dkgev.de
  • BARMER

    BARMER-Krankenhausreport – Gelegenheitschirurgie gefährdet Leben

    25. September 2020

    Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 100.000 Menschen nach einer Operation im Krankenhaus. Viele dieser Todesfälle wären durch eine Operation in einer Klinik mit mehr Erfahrung vermeidbar. Diesen Schluss legt der aktuelle Krankenhausreport der BARMER nahe, der heute in Berlin vorgestellt wurde. Allein bei Eingriffen wie bei Pankreas- und Darmkrebs könnten in zehn Jahren knapp 3.800 Todesfälle verhindert werden, wenn diese Operationen in Krankenhäusern mit doppelt so hoher Fallzahl durchgeführt würden. Trotzdem erfolgen immer noch viele Eingriffe in Häusern, die vergleichsweise wenig Erfahrung haben. „Wir brauchen bei Operationen einen Masterplan für mehr Wettbewerb um Qualität! Eingriffe sind in der Regel sicherer, wenn Chirurgen und das interdisziplinäre Team mit der Patientenversorgung vor und nach der Operation viel Erfahrung haben. Das allein rettet aber noch nicht automatisch Menschenleben. Die Voraussetzung für einen guten Outcome ist eine hohe Prozess- und Strukturqualität“, sagte Prof. Dr. Christoph Straub, Vorstandsvorsitzender der BARMER.

    Quelle: barmer.de
  • RHOEN

    Rhön-Klinikum Campus Bad Neustadt wird Referenzzentrum für kardiovaskuläre Medizin

    25. September 2020

    • RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt wird internationales Trainings- und Referenzzentrum für Kunden von Siemens Healthineers in der kardiovaskulären Versorgung
    • RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt setzt sich für eine besser verzahnte Behandlung von Patienten mit Herzerkrankungen und die Entwicklung eines innovativen regionalen Vergütungsmodells ein

    Die RHÖN-KLINIKUM AG und Siemens Healthineers haben einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet, in dem der RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt den Status als „Europäisches Referenzzentrum von Siemens Healthineers für kardiovaskuläre Medizin“ erhalten hat. Damit haben nationale und internationale Kunden von Siemens Healthineers die Möglichkeit, sich bei den medizinischen Experten in Bad Neustadt demonstrieren zu lassen, wie modernste bildgebende Systeme und Lösungen effizienter in Diagnose, Therapie und Nachsorge bei Patienten mit kardiovaskulären Erkrankungen eingesetzt werden ...

    Quelle: rhoen-klinikum-ag.com
  • NOZ

    Niedersachsens Krankenhausbetten füllen sich wieder stärker mit Corona-Patienten

    25. September 2020

    Erwartungsgemäß steigt mit entsprechenden Zeitverzug nach den Infektionszahlen nun auch die Zahl der Corona-Patienten in den Kliniken langsam an. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) mahnt zu Zusammenhalt und Verantwortung beim Beachten der Corona-Regeln. Der Landkreistag warnt vor weiteren Lockerungen ...

    Quelle: noz.de
Einträge 41 bis 60 von 4150
Render-Time: -0.464396