Datenschutz

Michael Thieme - Medinfoweb

Durch IT-Systeme und Internet wachsen die Anforderungen an einen umfangreichen Datenschutz.

Freier Zugriff auf Patientenunterlagen, sei es in Papierform oder digital im Krankenhaus, Millionenschaden nach Cyber-Angriff durch Ransomware, Konfetti aus Behandlungsunterlagen, mannigfaltige Cyberattacken gegen Krankenhäuser, 4,5 Millionen gestohlene Patientendatensätze aus US-Kliniken, Fotos und Videos von Patienten in Facebook und anderen Social-Media-Portalen sind nur einige wenige Beispiele der letzten Monate, die die Rolle des Datenschutzes in den Kliniken belegen. Dabei mangelt es nicht an Gesetzen und Vorgaben (Bundes- und Landesdatenschutzgesetze). Nicht selten jedoch haben vor allem die medizinischen Mitarbeiter der Krankenhäuser das Gefühl, dass Datenschutz arbeitsverhindernd wirkt. Dieses Dilemma fordert eine aktive Diskussion und Aufklärung.

Zugehörige Artikel

  • KMA

    Sana: Neuer Experte für Informationssicherheit

    10. November 2022

    Am 1. November wurde die neu zugeschnittene Stelle eines Chief Information Security Officers (CISO), bei der Sana Kliniken AG, mit Sascha Fröhlich besetzt. Der geborene Berliner Wirtschaftsinformatiker berichte direkt an die für IT und Transformation zuständige Vorständin Stefanie Kemp...

    Quelle: kma-online.de
  • Anzeige

    Ausgesprochen stark: 3M M*Modal Spracherkennung für das Klinikpersonal

    9. November 2022

    Stehen Sie auch permanent unter Zeitdruck und haben täglich großen Verwaltungsaufwand zu bewältigen? Dann dokumentieren Sie zukünftig mit Ihrer Sprache direkt in Ihr führendes Krankenhausinformationssystem (KIS).

    Wie das geht, erfahren Sie in unseren kostenlosen Webinaren
    „Ausgesprochen stark: 3M™ M*Modal Spracherkennung für das Klinikpersonal“

    Nutzen Sie die Chance und lernen Sie 3M M*Modal Fluency Direct kennen.
    Durch sogenannte Echtzeit-Hinweise werden eventuelle Dokumentationslücken geschlossen, Abläufe vereinfacht und wertvolle Zeit eingespart.

    Dieses Webinar wird mehrmals angeboten. Wählen Sie einen Termin, der Ihnen am besten passt ... hier

    Quelle: 3m.de
  • KI im Gesundheitswesen: Große Chance oder neues Risiko?

    8. November 2022

    Mit der vermehrten Anwendung der Künstlichen Intelligenz (KI) in die Medizin kommen diverse rechtliche Fragen auf. Um Risiken im sensiblen Gesundheitswesen zu minimieren, bräuchten notwendige Zertifizierungen einen klaren gesetzlichen Rahmen. Eine Umfrage des TÜV-Verbands zeigt zudem, es mangelt an Vertrauen der potenziellen Patienten...

    Quelle: www.it-daily.net
  • Krankenhausgesellschaften dürfen US-Services mit Servern in Deutschland nutzen

    10. Oktober 2022

    OLG Karlsruhe urteilt gegen DSGVO-Bedenken

    Deutsche Behörden dürfen weiterhin auf US-Clouds wie Amazon, Microsoft oder Google zurückgreifen – zumindest, wenn die Anbieter zusichern, dass die Daten in Deutschland verarbeitet werden. Hintergrund war das Vergabeverfahren zweier Krankenhausgesellschaften für ein digitales Entlassmanagement... 

    Quelle: funkschau.de
  • KH-IT-Herbsttagung 2022: IT-Sicherheit innen und außen

    28. September 2022

    Das Thema der Herbsttagung 2022 des Bundesverbandes der Krankenhaus-IT-Leiterinnen/Leiter KH-IT am 21. und 22.9.2022 in Köln lautete „Alles sicher oder was?“. Aspekte sind vor allem Bedrohungen des Krankenhauses von außen sowie von innen. Wie dafür IT-Sicherheit geht, war Kernpunkt im Programm der Herbsttagung 2022: Aus der Praxis für die Praxis gaben Krankenhäuser konkrete Impulse für Umsetzungen. Schlüssel zum Erfolg sind nicht nur Informationen, es sind die Menschen....

    Quelle: krankenhaus-it.de
  • BSI

    Nachweiserbringung für KRITIS jetzt digital möglich

    16. September 2022

    Betreiber Kritischer Infrastrukturen müssen gegenüber dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mindestens alle zwei Jahre nachweisen, dass IT-Systeme, Komponenten und Prozesse, die für den Betrieb elementar sind, nach dem Stand der Technik abgesichert sind. Im Rahmen der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) hat das BSI jetzt die Nachweiserbringung digitalisiert. Somit können Nachweise zu rund 2.000 Kritischen Infrastrukturen durch die KRITIS-Betreiber über das Verwaltungsportal Bund beim BSI eingereicht werden.

    Quelle: bsi.bund.de
  • Medizinische Apps: Neue Prüfkriterien stärken den Datenschutz bei digitalen Gesundheitsanwendungen

    14. September 2022

    Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) veröffentlichte neue Prüfkriterien für die Anforderungen an den Datenschutz bei digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA). Auf der Grundlage dieser Kriterien werden künftig neue Zertifikate erstellt, die Hersteller von Gesundheits-Apps nachweisen müssen...

    Quelle: Healthcare Startups Deutschland
  • Oberender: Cloudbasierte Krankenhaus IT

    8. September 2022

    In der nachfolgenden Übersicht stellt Ihnen das Beratungsunternehmen Oberender ein Konzept zum Betreiben einer Cloud-Infrastruktur für Krankenhäuser vor...

    Quelle: oberender.com
  • Impulsvortrag: Kein Erfolg für KI ohne Informationssicherheit

    31. August 2022

    In der vergangenen Woche hielt Prof. Dr. Thomas Jäschke auf dem ersten SmartHospital.NRW Summit im Bonner Universitätsclub einen Impulsvortrag über Informationssicherheit bei KI-Projekten. Im Rahmen des des KI.NRW Flagship-Projekts „SmartHospital.NRW“ entwickeln Forschungspartner:innen flexible Vorgehensmodelle und KI-basierte Anwendungen für den Einsatz im Krankenhaus...

    Quelle: Datatree AG
  • IDW

    Forschungsprojekt entwickelt für KI-Entwickler Plattform zur Erfassung und Bereitstellung pflegerelevanter Daten

    19. August 2022

    Ein System, in dem alle Daten zu einem Pflegefall von den unterschiedlichen Pflegekräften und privaten Pflegepersonen gesammelt und sie anonymisiert auswertbar macht, statt die Informationen auf verschiedene Insellösungen zu verteilen und eine sinnhafte Analyse zu verhindern: Das ist das Ziel eines neuen Forschungsprojekts des FZI Forschungszentrum Informatik gemeinsam mit Partnern aus der Industrie und der Klinik für Geriatrie und Altersmedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

    Quelle: idw-online.de
Render-Time: -0.276833