Medinfoweb erleben - schneller informiert sein.

Der Tag

Der Tag

Der Gesundheitsmarkt im Überblick

Überblicken Sie alle wichtige Nachrichten, Stellenangebote, und Termine jeden Tag auf einer einzigen Seite. Wichtige Artikel werden hervorgehoben.

Filter

Filtern und Sortieren

So individuell wie Sie

Sortieren Sie Artikel nach Rubriken, Datum oder Titel. Die Filter helfen Artikel gezielt nach bestimmten Kriterien zu sondieren. Vergessen Sie keinen Artikel: mit der praktischen Merkfunktion können Sie eine Auswahl von relevanten Artikeln für ein späteres Lesen zusammenstellen.

Jobs

Stellenmarkt

Finden Sie Jobs in Ihrer Region

Kompakte und übersichtliche Darstellung aller Stellenangebote als Liste und auf einer interaktiven Karte. Die Umkreissuche ermöglicht eine gezielte Suche nach Angeboten in Ihrer Region.

Recherche

Suche

Einfaches Recherchieren

Rubriken, Themen und die komfortable Volltext-Suchfunktion lassen Sie aus ca. 10.000 Artikeln schnell den Richtigen herausfinden.

Responsive

Responsive

Immer handlich

Medinfoweb wird auf allen Displaygrößen optimal dargestellt –  somit haben Sie die wichtigsten Nachrichten auch immer dabei.

Newsletter

Newsletter

Keine Nachricht verpassen

Lassen Sie sich den wöchentlichen Überblick direkt zusenden. So haben Sie immer alles kompakt und übersichtlich im Postfach.

Mein Vorschlag für die Seite  Super, verstanden

Was können wir verbessern?
Sicherheitscode
* Pflichtfelder

Der Tag

Donnerstag, der 08.12.2022
Michael Thieme
  • Klinikverbund Hessen zum Vorschlag der Regierungskommission zur Krankenhausreform

    8. Dezember 2022

    „Der Vorschlag macht nur Sinn, wenn es bei seiner Umsetzung überhaupt noch ausreichend Krankenhäuser gibt“

    Der Klinikverbund Hessen hatte in der Vergangenheit immer wieder auf notwendige strukturelle Reformen der Gesundheitsversorgung hingewiesen, die unter anderem wegen der Bevölkerungsentwicklung und dem zunehmenden Fachkräftemangel erforderlich sind. Der gestern von Bundesgesundheitsminister Lauterbach vorgestellte Vorschlag der Regierungskommission wurde daher mit Spannung erwartet. „Grundsätzlich begrüßen wir, dass der Vorschlag nun auf dem Tisch liegt“, meint Clemens Maurer, Vorstandsvorsitzender des Klinikverbunds Hessen. Er enthalte einige einschneidende Veränderung in Struktur und Finanzierung der Krankenhausversorgung. „Möglichweise werden einige der vorgeschlagenen Änderungen für das ein oder andere Krankenhaus auch bei unseren Mitgliedern schmerzhaft, dennoch werden wir uns der Diskussion stellen und die Umsetzung konstruktiv begleiten, denn dass Veränderungen nötig sind, bestreitet niemand“, betont Maurer. Deshalb könne dieser Vorschlag als Grundlage für die weitere sachliche Diskussion über seine Inhalte und die mögliche Umsetzung dienen.

    Quelle: klinikverbund-hessen.de
  • SANA

    Neue Pflegedirektorin an den Sana Kliniken Lübeck

    8. Dezember 2022

    Ein bekanntes Gesicht in neuer Position: Anke Fromm-Lorenz wechselt von der Position der Bereichsleitung in die der Pflegedirektorin.

    Mit großer Freude teilte Dr. Christian Frank, Geschäftsführer an den Sana Kliniken Lübeck, heute mit, dass Anke Fromm-Lorenz ab 1. Dezember 2022 die Rolle der Pflegedirektorin übernehmen und somit den gesamten Pflegebereich der Sana Kliniken Lübeck an den Standorten Süd und Travemünde verantworten wird: „Anke Fromm-Lorenz ist seit Mai vergangenen Jahres als Bereichsleitung Teil unserer Gemeinschaft und hat sich bereits in dieser kurzen Zeit als engagierte und verantwortungsbewusste Führungskraft wie Teammitglied und Kollegin in unseren Reihen etabliert. Sie ist mit Herz und Leidenschaft tagtäglich dabei, die Geschicke unseres Hauses für Kolleginnen und Kollegen sowie Patientinnen und Patienten zu steuern - und dieses auch unter herausfordernden Rahmenbedingungen. Zusammen mit Kolleginnen und Kollegen des pflegerischen Bereichs hat sie dabei bereits Vieles bewegen können. Daher bin ich mir sicher, dass Anke Fromm-Lorenz für unsere anstehenden Zukunftsthemen genau die richtige Mitstreiterin als Pflegedirektorin ist“, so Dr. Frank.

    Quelle: Pressemeldung – sana.de
  • Ortenau Klinikum bricht mit neuem Logo in die Zukunft auf

    8. Dezember 2022

    Eine einprägsame und moderne Wort-Bild-Marke bringt neue Unternehmenskultur, positiven Team-Spirit und enge Verbundenheit des Klinikums mit der Region zum Ausdruck. Mit dem neuen Logo präsentiert sich der Ortenauer Klinikverbund ab 2023...

    Quelle: ortenau-klinikum.de
  • VERDI

    Tarifrunde SRH-Kliniken: ver.di fordert Inflationsausgleich für Beschäftigte

    8. Dezember 2022

    Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) fordert für die Beschäftigten der SRH-Kliniken deutliche Lohnerhöhungen, um die massiv gestiegenen Lebenshaltungskosten auszugleichen.

    „Ganz klar: Es geht ums Geld. Die Reallöhne der Beschäftigten in den SRH-Kliniken müssen gesichert und dauerhaft erhöht werden“, erklärte ver.di-Bundesvorstandsmitglied Sylvia Bühler vor dem heutigen Auftakt der Tarifverhandlungen. ver.di fordert für die rund 8.200 Beschäftigten der 13 SRH-Kliniken und Reha-Einrichtungen, die unter den Konzerntarifvertrag fallen, eine Erhöhung der Entgelte um 10,5 Prozent, mindestens aber um 500 Euro monatlich; Auszubildende sollen monatlich 200 Euro mehr bekommen. Die Laufzeit des Tarifvertrags soll zwölf Monate betragen. Zusätzlich soll eine neue Endstufe in der Entgelttabelle eingeführt werden, von der vor allem die langjährig Beschäftigten profitieren.

    Quelle: verdi.de
  • HB

    Krankenhauskonzept mit Licht und Schatten

    8. Dezember 2022

    Die stellvertretende Vorsitzende des Hartmannbundes, Prof. Dr. Anke Lesinski-Schiedat, hat die Vorlage des von der Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung vorgelegte Konzeptpapier für eine Neuordnung der Krankenhausstrukturen grundsätzlich begrüßt. „Zumindest ein Anfang ist gemacht. Jenseits der Bewertung einzelner Maßnahmen gibt es jetzt eine Grundlage, auf deren Basis wir die dringend notwendigen Strukturveränderungen in Angriff nehmen können“, sagte Lesinski-Schiedat in einer ersten Reaktion.

    Quelle: hartmannbund.de
  • Neue Führung im Diakoniewerk Halle

    8. Dezember 2022

    In der Sitzung am 6. Dezember 2022 hat das Kuratorium als Aufsichtsgremium der kirchlichen Stiftung Diakoniewerk Halle Pfarrer Christian Beuchel als Vorstand abberufen. Auch für die Gesellschaften des Diakoniewerks gibt es einen Wechsel, denn hier wurde Christian Beuchel ebenfalls aus der Geschäftsführung abberufen und auch Dr. Jörg Blattmann hat sein Amt als Geschäftsführer der Diakoniekrankenhaus Halle gGmbH niedergelegt...

    Quelle: diakoniewerk-halle.de
  • AEKB

    Fallpauschalen dringend abschaffen

    8. Dezember 2022

    Vorschlag zur Reform der Krankenhausvergütung ein erster richtiger Schritt Eine Neuregelung der Krankenhausfinanzierung ist schon lange überfällig. Die Ärztekammer Bremen begrüßt deshalb, dass das Bundesgesundheitsministerium endlich ein Konzept vorlegt.

    „Völlig zu Recht benennt Bundesgesundheitsminister Lauterbach das Fallpauschalensystem als Treiber der Ökonomisierung der Medizin“, sagt Christina Hillebrecht, die Vizepräsidentin der Ärztekammer Bremen. „Das wissen die Ärztinnen und Ärzte schon lange.“ Die Regierungskommission hatte gestern in ihrer Stellungnahme für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung eine grundlegende Reform der Krankenhausvergütung vorgeschlagen.

    Energisch zurück weist die Ärztekammer Bremen allerdings den Vorwurf des Bundesgesundheitsministers, dass Ärzt:innen medizinisch nicht notwendige Leistungen erbringen, um die Erlöse der Krankenhäuser zu steigern. Christina Hillebrecht: „Patientinnen und Patienten aus Gewinnstreben möglichst billig zu behandeln, entspricht weder der ärztlichen Ethik noch der Realität!“...

    Quelle: aekhb.de
  • Zwei Frauen übernehmen die Führungspositionen der Pflege im Ortenau Klinikum

    8. Dezember 2022

    Die Leitung der Pflegedirektionen an den Ortenau Kliniken Achern und Offenburg-Kehl, übernehmen in Zukunft Ute Luhrenberg und Daniela Neff. Beide Pflegeexpertinnen wurden kürzlich in diese Führungspositionen gewählt. Als Pflegedirektorinnen sind sie Mitglied der Klinikleitung ihres Hauses...

    Quelle: ortenau-klinikum.de
  • NSK

    Kommentar der Niels-Stensen-Kliniken zur Reform der Krankenhausvergütung

    8. Dezember 2022

    Die Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung hat heute ihr Konzept vorgestellt.

    In dem 49-seitigen Papier wird unter anderem ein Versorgungsstufenmodell vorgestellt, durch das eine wohnortnahe Versorgung gesichert werden soll. Es soll eine neue Level I i-Versorgungsstufe (Krankenhäuser, die integrierte ambulant/stationäre Versorgung anbieten) eingeführt werden, der eine Schlüsselrolle auf dem Weg zu einer sektorübergreifenden und integrierten Gesundheitsversorgung‘ zukommen soll.

    Quelle: Pressemeldung – niels-stensen-kliniken.de
  • IDW

    Das hat sich seit dem Organspendenskandal 2012 getan

    8. Dezember 2022

    „Wir sind noch nicht am Ziel“

    Es war ein Schock für das Gesundheitswesen, aber vielleicht ein heilsamer: 2012 wurde im Zuge des sogenannten Organspendenskandals bekannt, dass in vielen Transplantationskliniken in Deutschland getrickst worden war. So kamen Patienten an Spenderorgane, obwohl andere sie dringender gebraucht hätten. Dass sich seitdem viel bei der Kontrolle getan hat, zeigt eine aktuelle Studie der SRH Fernhochschule. Diese zeigt aber leider auch, dass noch viel zerstörtes Vertrauen wieder aufgebaut werden muss.

    Quelle: Pressemeldung – idw-online.de
  • DBfK

    Den Blick auf professionelle Pflege ändern: DBfK zum BKK Gesundheitsreport 2022

    8. Dezember 2022

    Am 07. Dezember 2022 veröffentlichte der BKK Dachverband seinen Gesundheitsreport „Pflegefall Pflege?“, der wieder einmal zeigt, wie kritisch es um die professionelle Pflege in Deutschland bestellt ist. Bernadette Klapper, Bundesgeschäftsführerin des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK), macht darin deutlich, dass es grundlegender Reformen bedarf, um die berechtigte Unzufriedenheit professionell Pflegender zu beenden.

    Quelle: dbfk.de
  • MB

    BG Kliniken: Forderung für Tarifrunde 2023 beschlossen

    8. Dezember 2022

    Sicherlich erinnern Sie sich noch an die letzte Tarifrunde: Es dauerte lange, bis zahlreiche neue Regelungen im Tarifvertrag vereinbart werden konnten. Zunächst hatte es den arbeitgeberseitigen Widerruf der Tarifeinigung von Februar 2020 gegeben, worauf die Kündigung des gesamten Tarifvertrages unsererseits und die Komplettüberarbeitung folgten...

    Quelle: marburger-bund.de
Render-Time: 0.490935