Medinfoweb erleben - schneller informiert sein.

Der Tag

Der Tag

Der Gesundheitsmarkt im Überblick

Überblicken Sie alle wichtige Nachrichten, Stellenangebote, und Termine jeden Tag auf einer einzigen Seite. Wichtige Artikel werden hervorgehoben.

Filter

Filtern und Sortieren

So individuell wie Sie

Sortieren Sie Artikel nach Rubriken, Datum oder Titel. Die Filter helfen Artikel gezielt nach bestimmten Kriterien zu sondieren. Vergessen Sie keinen Artikel: mit der praktischen Merkfunktion können Sie eine Auswahl von relevanten Artikeln für ein späteres Lesen zusammenstellen.

Jobs

Stellenmarkt

Finden Sie Jobs in Ihrer Region

Kompakte und übersichtliche Darstellung aller Stellenangebote als Liste und auf einer interaktiven Karte. Die Umkreissuche ermöglicht eine gezielte Suche nach Angeboten in Ihrer Region.

Recherche

Suche

Einfaches Recherchieren

Rubriken, Themen und die komfortable Volltext-Suchfunktion lassen Sie aus ca. 10.000 Artikeln schnell den Richtigen herausfinden.

Responsive

Responsive

Immer handlich

Medinfoweb wird auf allen Displaygrößen optimal dargestellt –  somit haben Sie die wichtigsten Nachrichten auch immer dabei.

Newsletter

Newsletter

Keine Nachricht verpassen

Lassen Sie sich den wöchentlichen Überblick direkt zusenden. So haben Sie immer alles kompakt und übersichtlich im Postfach.

Mein Vorschlag für die Seite  Super, verstanden

Was können wir verbessern?
Sicherheitscode
* Pflichtfelder

Der Tag

Montag, der 15.07.2019
Michael Thieme
  • Ökonomie

  • Der ANregiomed-Klinikverbund liegt nach aktueller Hochrechnung hinter seinen Planzahlen zurück

    15. Juli 2019

    ANregiomed-Vorstand Dr. Gerhard M. Sontheimer hat in der letzten Sitzung des Verwaltungsrates erläutert, dass die Kliniken mit etwa 1.000 Case-Mix-Punkte hinter dem Ziel zurückliegen ...

    Quelle: xn--frnkischer-r5a.de
  • PNP

    Medizin-Konzept für den Zusammenschluss der Kreiskliniken Altötting-Burghausen und Mühldorf

    15. Juli 2019

    Der Zusammenschluss der Kreiskliniken Altötting-Burghausen und Mühldorf zum 01.012020 soll in dieser Woche per Grundlagenbeschluss der Kreistagsgremien der beiden Landkreise fixiert werden. Erstmals wurde dazu auch das Medizinkonzept öffentlich vorgestellt, das existente Doppelangebote so weit wie möglich verringern möchte ...

    Quelle: pnp.de
  • Das Klinikum Mittelbaden schließt 2018 mit einem Minus von knapp 5,6 Millionen Euro ab

    15. Juli 2019

    Das Klinikum befindet sich aber derzeit im Wandel (Link: hier) und geht künftig von einem geringeren Fehlbetrag im Betriebsergebnis aus ...

    Quelle: badisches-tagblatt.de
  • WELT

    Das Krankenhaus Bad Doberan soll an die Sana Kliniken AG verkauft werden

    15. Juli 2019

    Die Beteiligten stünden bereits in engem Austausch mit den Aufsichtsbehörden, um den Gesellschafterwechsel in die Wege zu leiten ...

    Quelle: welt.de
  • BNN

    Die Kosten für die Neubauten der Kliniken im Ortenaukreis steigen drastisch

    15. Juli 2019

    Bei der Umsetzung der Agenda 2030 geht der Ortenaukreis von beachtlichen Mehrkosten aus. Dies liege unter anderem daran, dass in einzelnen Kliniken mehr Betten eingerichtet werden sollen als ursprünglich geplant ...

    Quelle: bnn.de
  • BR

    Neue Gebäude für die Uniklinik Würzburg

    15. Juli 2019

    Über gleich drei neue Gebäude dürfen sich Universität und Uniklinik freuen. Deshalb ist auch Bayerns Wissenschaftsminister zu einem Spatenstich, einer Grundsteinlegung und der Eröffnung eines Zentrums für Bewegungsforschung extra nach Würzburg gereist ...

    Quelle: br.de
  • AA

    24,4 Millionen Euro für Sanierung Förderung für die Mindelheimer Kreisklinik

    15. Juli 2019

    Was das für die geplante allgäuweite Fusion mit den Oberallgäuer und Kemptener Kliniken jetzt bedeutet ...

    Quelle: augsburger-allgemeine.de
  • KRH

    Großer Schritt für Krankenhausneubau in Gehrden

    15. Juli 2019

    Generalplaner für das Bauvorhaben am KRH Klinikum Robert Koch Gehrden gefunden

    Das KRH Klinikum Robert Koch Gehrden soll zu großen Teilen neu gebaut werden. Für die Fertigstellung der Planungsunterlagen, die Architekten- und Ingenieursleistungen und die Umsetzung der Qualitätsziele des Neubaus wurde jetzt ein Generalplaner beauftragt. In einem komplexen europaweiten Auswahlverfahren wurde mit der Sweco GmbH ein passendes Unternehmen gefunden. Damit ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu dem weiteren Teilneubau am KRH Klinikum Robert Koch Gehrden erreicht.

    Quelle: krh.eu
  • Siemens Healthineers und führender Krankenhausbetreiber in Missouri gehen langjährige Allianz ein

    15. Juli 2019
    • Die Partner schließen eine Vereinbarung im Wert von 133 Millionen US-Dollar
    • Die Allianz soll die Gesundheitsversorgung in Missouri deutlich verbessern

    Der Fokus der Partnerschaft liegt auf Präzisionsmedizin und digitalen Gesundheitslösungen

    Siemens Healthineers, University of Missouri System (UM System) und University of Missouri Health Care (MU Health Care) starten die „Alliance for Precision Health“. UM System ist ein Zusammenschluss von vier Universitäten, MU Health Care betreibt sechs Krankenhäuser in Missouri. Die Partner bringen ihr Fachwissen in die auf zehn Jahre angelegte Zusammenarbeit ein, um die Gesundheitsversorgung im Bundesstaat Missouri zu verbessern, Ausbildung zu fördern und Forschungsinitiativen zu starten. Siemens Healthineers liefert unter anderem den Magnetresonanztomographen Magnetom Terra - den einzigen 7-Tesla-Scanner weltweit, der für die klinische Nutzung zugelassen ist ...

    Quelle: Pressemeldung – siemens-healthineers.com
  • StN

    Neue Festnahmen im Stuttgarter Klinikskandal

    15. Juli 2019

    Im Zuge der Ermittlungen im Klinikskandal wurden zwei Patientenvermittler vorläufig verhaftet, die dabei geholfen haben, dass Patienten aus arabischen Ländern zur Behandlung nach Stuttgart kamen ...

    Quelle: stuttgarter-nachrichten.de
  • QM

  • ARD: Weniger Kliniken, mehr Qualität

    15. Juli 2019

    Weniger ist mehr - das gilt laut einer Studie für die Zahl der Krankenhäuser in Deutschland. Denn im OP zählt vor allem Erfahrung. Und die wäre in wenigen großen Kliniken besser gebündelt als in vielen kleinen ...

    siehe auch

    Ein Strukturwandel "ähnlich wie der Kohleausstieg" ... hier

    Quelle: tagesschau.de
  • SZ

    Welchen Einfluss haben Mindestmengenregelungen auf die Operationszahlen?

    15. Juli 2019

    Eine uns bereits bekannte Studie zeigt: 2017 verfehlten fast 40 Prozent von 1.157 deutschen Kliniken mindestens eine gesetzlich vorgeschriebene Fallzahl ... hier

    Jedoch ob nun einem Patienten zum operativen Eingriff geraten wird oder nicht, hängt nach meinen Erfahrung sehr wohl und ausschließlich vom Befund ab. Dass geforderte Mindestfallzahlen den Ausschlag geben können bleibt mir weiter fremd ...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • Personal

  • Bongartz verabschiedet sich vom Klinikum Bremen-Nord

    15. Juli 2019

    Krankenhausdirektor gibt Posten zugunsten der Ambulanz Bremen GmbH ab

    Dr. Oliver Bongartz hat in den vergangenen Monaten gemeinsam mit Birgit Hilmer eine Doppelspitze in der Direktion des Klinikums Bremen-Nord gebildet. Für Bongartz bedeutete das gleichzeitig auch doppelte Verantwortung. Denn weiterhin war er als Geschäftsführer der Ambulanz Bremen GmbH tätig, einer Tochtergesellschaft des Bremer Klinikverbundes Gesundheit Nord. Nun – zum Juli – hat Bongartz die Direktion des Klinikums Bremen-Nord wieder verlassen.

    Quelle: gesundheitnord.de
  • Heinrich-Braun-Klinikum (HBK) und ver.di verständigen sich auf stufenweise Entgelterhöhungen

    15. Juli 2019

    Nach zwei Verhandlungsterminen im April und Juli dieses Jahres konnte am Dienstag, dem 9. Juli, zwischen den Tarifparteien ver.di und der Heinrich-Braun-Klinikum gemeinnützige GmbH eine Einigung hinsichtlich der Einkommen erzielt werden. Bis 2021 wird für alle nichtärztlichen Mitarbeiter die Entgeltordnung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD – VKA) mit den entsprechenden Stufen eingeführt. Das Entgeltniveau liegt dann bei 98 % des bis 2020 geltenden Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst ...

    Quelle: heinrich-braun-klinikum.de
  • ÄZ

    Die Uniklinik Mainz zahlt Treuebonus für Pflegekräfte

    15. Juli 2019

    Die Uniklinik Mainz und Verdi haben sich auf einen neuen Haustarifvertrag geeinigt. Die Gehälter der Beschäftigten steigen ab dem 1. Juli diesen Jahres um 3,25 Prozent und ein Jahr später erneut um 3,75 Prozent. Außerdem wird es für examinierte Pflegekräfte einen gestaffelten monatlichen Treuebonus geben ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • IT

  • STGEORG

    Klinikum St. Georg in Leipzig und das Fachkrankenhaus Hubertusburg in Wermsdorf erhalten Fördermittel vom Freistaat Sachsen für den Ausbau der IT-Infrastruktur

    15. Juli 2019

    Für den Ausbau der IT-Infrastruktur an den Standorten Leipzig und Wermsdorf erhält die Klinikum St. Georg Unternehmensgruppe Fördermittel in Höhe von 353.000 €. Die dringend benötigen Zuwendungen wurden im Rahmen der eHealthSax Förderrichtlinie des Freistaates Sachsen gewährt ...

    Quelle: sanktgeorg.de
  • PZ

    Alexa soll Gesundheitsinformationen geben und damit Ärzte und Apotheker entlasten

    15. Juli 2019

    Der britische Gesundheitsdienst National Health Service (NHS) will Kosten im Gesundheitssystem sparen: Der digitale Sprachassistent des Internetriesen Amazon soll künftig Patienten medizinisch beraten ...

    Quelle: pharmazeutische-zeitung.de
  • MDK

  • MDK

    Neun neue und 11 überarbeitete SEG 4-Kodierempfehlungen beschlossen

    15. Juli 2019

    Die Sozialmedizinische Expertengruppe „Vergütung und Abrechnung“ (SEG 4) der MDK-Gemeinschaft hat neun neue SEG 4-Kodierempfehlungen beschlossen und elf Kodierempfehlungen überarbeitet.

    Quelle: mdk.de
  • Politik

  • DKG

    DKG: Regionale Krankenhäuser sind ein zentraler Standortfaktor für die Attraktivität ländlicher Räume

    15. Juli 2019

    Der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Dr. Gerald Gaß, begrüßt die Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“. In ihrem Bericht betont die Kommission deutlich den Wert regionaler Gesundheitseinrichtungen: „Angebote der sozialen Daseinsvorsorge und Teilhabemöglichkeiten der Menschen vor Ort entscheiden über die Lebensqualität und sind für die Kommunen wichtige Standortfaktoren. Eine hohe Bedeutung haben beispielsweise Arztpraxen, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen ...“

    Angesichts der Tatsache, dass die ambulante ärztliche Versorgung in den ländlichen Regionen immer größere Lücken aufweist und die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) diesen negativen Trend nicht stoppen können, schlägt der Präsident der DKG vor, die regionalen Krankenhausstandorte regelhaft zu Gesundheitszentren auszubauen, die neben der klassischen Krankenhausbehandlung auch die ambulante ärztliche Versorgung der Bevölkerung übernehmen können ...

    Quelle: dkgev.de
  • Pflege

  • Der Personalnotstand in der Pflege hat eine neue Dimension erreicht

    15. Juli 2019

    Nach Recherchen von "Hallo Niedersachsen" (NDR Fernsehen) liegt die Zahl der Bewerbungen von examinierten Pflegefachkräften in der Gesundheits- und Krankenpflege in diesem Jahr auf einem dramatischen Tiefstand ...

    Quelle: nex24.news
Render-Time: 0.153846