12. Österreichischer Gesundheitswirtschaftskongress diskutiert über Digitalisierung

5. Dezember 2019

Orkan oder laues Lüftchen?

Wird alles anders? Oder kommt es schon nicht so dicke? Die Digitalisierung der Gesellschaft scheidet die Geister. Insbesondere im Gesundheitssektor gibt es nach wie vor Skeptiker, die die an die Wand gemalten Folgen der Digitalisierung für völlig überschätzt halten. Andere Akteure glauben, es wird kein Stein auf dem anderen bleiben.

Der 12. ÖSTERREICHISCHE GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS am 11. März 2020 in Wien wird deshalb der Frage nachgehen, ob die Digitalisierung in der Medizin ein Orkan oder ein laues Lüftchen ist ...

Quelle: Pressemeldung – agentur gesundheitswirtschaft gmbh
Render-Time: 0.156192