125 Mitarbeitende am Krankenhaus Sigmaringen entlassen - nun auch Entlassung des Klinikgeschäftsführers gefordert

2. November 2023

Wieder einmal sorgt das SRH-Krankenhaus in Sigmaringen für negative Schlagzeilen: 125 Mitarbeiter werden ihre Jobs verlieren. Stadtrat Ernst Buck schiebt die Schuld dem Geschäftsführer der SRH-Kliniken Landkreis Sigmaringen, Jan-Ove Faust, in die Schuhe. Die SRH-Kliniken begründen den Stellenabbau mit dem Verlusts in Höhe von 14 Millionen Euro...

Quelle: schwäbische.de
Render-Time: -0.662482