ÄZ

4,5 Milliarden Euro Mehrausgaben wird die GKV nicht unbeantwortet lassen

29. Juni 2018

Die Krankenkassen sind nicht sonderlich 'amused' - die zu erwartenden Kosten für die Umsetzung des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes gehen in die Milliarden. Auch bei den Pflege-Personaluntergrenzen ist maximal ein "stark moderiertes Ergebnis" zu erwarten.

Mir schwant schon jetzt eine böse Retourkutsche im Rahmen der Krankenhausrechnungsprüfung und Personalbudgetverhandlung ...

Quelle: aerztezeitung.de
Render-Time: -0.802972