KBV

Abrechnungsmöglichkeiten für ambulante Eingriffe

3. April 2024

Ab sofort können Haus- und Fachärzte prä- und postoperative Leistungen bei ambulanten Operationen auch über den EBM abrechnen, basierend auf der Hybrid-DRG-Verordnung. Diese Regelung gilt rückwirkend ab dem 1. Januar und ist vorläufig für ein Jahr gültig...

Quelle: kbv.de
Render-Time: 0.250607