MIW

ad-juvo - Tipp Nr. 10: Flächeneffizienz - alter Hut oder neues Wundermittel?

3. August 2012

                         

Flächeneffizienz – alter Hut oder neues Wundermittel?

    • Es ist Fakt: der größte Kostentreiber bei der Gebäudebewirtschaftung ist ... die Fläche!
    • Die Bemühungen, an anderen Stellen Bewirtschaftungskosten einzusparen, sind auch wirksam.
    • Aber nicht so wirksam wie der sorgsame und nachhaltige Umgang mit der Ressource „Fläche“.

    Unsere Rolle

      • ad-juvo unterstützt Sie professionell in Fragen der Flächeneffizienz.    
      • Wir vermitteln mit Sachverstand zwischen Nutzern und Bereitstellern von Flächen.    
      • Modularität, Fungibilität, Flexibilität, bis hin zum Flächenverzicht – das ist unser Ansatz!    
      • Und wir schauen auf morgen – um Umnutzungen problemlos und kostengünstig zu realisieren.

      Unsere Leistungen

        • Unterstützung durch know-how für flächeneffiziente Gebäudekonzepte
        • DCF-Berechnung (Discounted Cash Flow) und Darstellung von Effizienzvorteilen einschl. Folge-/ Lebenszykluskosten
        • Sicherstellung der nachfrageorientierten und zukunftssicheren Bereitstellung von Flächen

                                        Download: PDF


                  Wir stehen für Qualität. Kontaktieren Sie uns.
                                        www.ad-juvo.de

        Quelle: medinfoweb.de
        Relevanz0
        Render-Time: 0.207304