MAZ

Ärger in der Spezialklinik in Hohenstücken, Chefarzt kündigt

12. März 2019

Was haben sich die Verantwortlichen der Helios Klinik Hohenstücken denn bei dieser Entscheidung gedacht. Eine Spezialklinik für neurologische Erkrankungen von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen will einen Nicht-Kinderarzt zum Chefarzt machen. Kein Wunder, dass es Ärger gibt. Der aktuelle, sehr renommierte Chefarzt hat schlichtweg gekündigt und verweigert eine Einarbeitung. Auch der Rest der Ärzteschaft ist empört. Den Status als Ausbildungsklinik werde man wohl verlieren, so die allgemeine Meinung ....

Quelle: maz-online.de
Render-Time: 0.159736