Ärztemangel - Helios in Sachsen sorgt vor

11. Oktober 2018

Viele ländliche Gebiete sind oder werden bald ärztlich unterversorgt sein. Das Helios Klinikum in Aue baut vor und hat bereits im eigenen MVZ mit Videosprechstunden begonnen. Das Krankenhaus beteiligt sich ebenfalls an einem Pilotprojekt des Freistaates, geplant sind Arztsprechstunden in ländlichen Gebieten. Helios arbeitet zudem an einer Hotline zur Vermittlung von Facharztterminen, Patienten müssten eventuell weitere Anfahrtswege in Kauf nehmen, aber dafür gibt es weniger Wartezeiten auf einen Termin ...

Quelle: Freie Presse
Render-Time: -0.82177