Ärztlicher Vorstand verlässt die Universitätsmedizin Rostock

14. Oktober 2021

Aufsichtsrat und Prof. Schmidt haben sich gütlich geeinigt

Zur gütlichen Einigung mit Herrn Prof. Schmidt erklärt der Aufsichtsrat der Universitätsmedizin Rostock:

„Herr Prof. Christian Schmidt und der Aufsichtsrat der Universitätsmedizin haben sich einvernehmlich auf eine Vertragsaufhebung verständigt. Die Entscheidung des Aufsichtsrates erfolgte einstimmig. Der Aufsichtsrat hat den Bildungsausschuss des Landtages hierüber am heutigen Tage detailliert und transparent informiert.

Der Aufsichtsrat hat zugleich beschlossen, zeitnah das Besetzungsverfahren für einen neuen hauptamtlichen Ärztlichen Vorstand auszulösen. Damit ist die Grundlage geschaffen, um die bestehenden Herausforderungen zu bewältigen sowie Krankenversorgung, Lehre und Forschung zu sichern.“ ...

Quelle: med.uni-rostock.de
Render-Time: 0.074022