ALB FILS KLINIKUM betitelt nun den Klinikcampus und ist neuer Firmenname

23. April 2024

In der letzten Kreistagssitzung wurde beschlossen, die ALB FILS KLINIKEN GmbH in ALB FILS KLINIKUM GmbH umzubenennen. Die neue Namensgebung wurde notwendig, da der seitherige zweite Klinikstandort in Geislingen zum Jahreswechsel 2023/2024 beendet wurde.

Der Überbegriff Klinikum fasst das kreisweite Gesundheitsangebot, bestehend aus dem Gesundheitszentrum Helfenstein in Geislingen, dem Ärztehaus in Göppingen, den MVZ Praxen und den gesamten Klinikcampus inkl. Bildungszentrum, der derzeit am Eichert in Göppingen entsteht, zusammen.

Eines der größten Bauprojekte Baden-Württembergs umfasst dort neben dem Neubau der Klinik auch die Teilbauprojekte Kindertagesstätte, Personalwohnungen, Parkhaus und Ärztehaus. Im Bau befindet sich zudem seit März das Bildungszentrum, das bis Ende 2025 bezugsfertig sein wird. Damit entsteht ein vollständig neuer Gesundheitscampus, der sowohl eine moderne und bedarfsgerechte Gesundheitsversorgung für den gesamten Landkreis bietet, wie auch hervorragende Arbeitsbedingungen für das Personal.

Durch den neuen Namen wurde auch eine Anpassung des Firmenlogos notwendig. Um den Wiedererkennungswert des Logos zu erhalten wurde dieses jedoch nur leicht verändert. In den kommenden Wochen werden nun in einer Übergangsphase der neue Firmenname und das neue Firmenlogo in allen Medien und Dokumenten aktualisiert und ausgetauscht.

Quelle: alb-fils-kliniken.de
Render-Time: 0.399811