Anzeige

anaQuestra Webseminar: Von der Schuldfrage zur Sicherheitskultur – Wie Fehler unser Potenzial zur Lösungsfindung animieren

11. März 2022

Fehler und Defizite zu beherrschen und zu vermeiden ist der Fokus des Risikomanagements. Hierzu bedarf es strukturierter Vorgehensweisen. Dabei endet der Umgang mit Fehlern nicht nach Analyse und Auswertung, vielmehr beginnen hier die detaillierte Ursachensuche und der Prozess der Veränderung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hierfür ins Boot zu holen und Bewusstsein zu schaffen, ist anspruchsvolles Augenmerk des QM in einer nonpunitiven Fehlerkultur.  

Einige Schwerpunkte im Webseminar:

  • Was macht Sicherheitskultur aus?
  • Fehlererkennung
  • Risikoeinschätzung
  • Datenanalyse und Darstellung
  • Auswertung und Ursachensuche (multivalent) – Methoden
  • Arbeiten mit dem Team
  • Sicherheitskultur oder Risikokultur

Termin:

  • 17. März 2022 von 15 bis 16 Uhr

Für dieses praxisbezogene Webseminar konnten wir Frau Claudia Baum (Qualitätsbeauftragte DIN EN ISO/IEC 17024) aus dem UniversitätsCentrum für Orthopädie, Unfall- & Plastische Chirurgie im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der TU Dresden, als Referentin gewinnen.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Webseminar!

Quelle: anaQuestra GmbH
Render-Time: 0.374709