AOK

AOK-Bundesverband sieht Licht und Schatten im 'Digitale Versorgung-Gesetz'

13. Juni 2019

Der AOK-Bundesverband sieht im "Digitale Versorgung-Gesetz" (DVG) zahlreiche gute Ansätze für echte Fortschritte bei der Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens. Zugleich warnt er in seiner Stellungnahme zur Verbände-Anhörung aber vor hohen Folgekosten und vor möglichen Risiken für die Patientensicherheit beim geplanten Zulassungsverfahren für digitale Gesundheitsanwendungen.

Quelle: Pressemeldung – AOK Bundesverband
Render-Time: -0.824206