HAUFE

Arbeitsrechtliche Hinweise zum Bereitschaftsdienst

13. März 2018

Bereitschaftsdienste, bei denen Arbeitnehmer in kürzester Zeit einsatzbereit sein müssen, zählen als Arbeitszeit, auch wenn sie zu Hause abgeleistet werden. Dies urteilte der EuGH kürzlich.

Im nachfolgenden Artikel finden Sie aber auch allgemeine Hinweise zu Regelungen rund um den Bereitschaftsdienst. Was ist Arbeitszeit, ist eine Anordnung zum Bereitschaftsdienst erlaubt, wie sieht es mit Pausen und Ruhezeiten aus - Fragen, auf die Sie hier eine Antwort erhalten ...

Quelle: haufe.de
Render-Time: 0.16171