MIW

ARD Monitor: "Falsch"Abrechnung im Krankenhaus

17. Juni 2011

 ... ohne Worte [gelesen und gesehen: hier]

Manchmal beschleicht mich fast Mitleid

  • mit den Krankenkassen, die ja so unschuldig sind
  • mit dem MDK, der so unparteiisch agiert und hochwertige Gutachten schreibt
  • mit den Journalisten, die es (wirklich) nicht verstehen können
  • mit den Beitragszahlern, die den bürokratischen Irrsinn bezahlen dürfen
  • mit den (fehlenden) Klinikärzten und Pflegekräften, die es mit immer mehr administrativen Aufwand verhindern sollen

    und

  • mit uns Medizincontrollern, die diese pauschalierte Falschdarstellung einfach nicht mehr ertragen können

Quelle: medinfoweb.de
Relevanz0
Render-Time: 0.189101