PP

Asklepios Gruppe: Solide Geschäftsentwicklung in den ersten neun Monaten 2022

24. November 2022

  • Konzernumsatz beträgt EUR 3.935,4 Mio.
  • Über 2,65 Millionen Patient:innen behandelt

Die Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA verzeichnet in den ersten neun Monaten 2022 eine stabile Geschäftsentwicklung. Die gesamtwirtschaftliche Situation, der Fachkräftemangel und die unsichere Energieversorgung stellen die noch von der Corona Pandemie angeschlagene Gesundheitsbranche in den kommenden Monaten vor Herausforderungen.

Von Januar bis September 2022 haben die Gesundheitseinrichtungen der Asklepios Gruppe über 2,65 Mio. Patient:innen behandelt (9M.2021: 2,39 Mio.). Dieser Anstieg ist im Wesentlichen auf den ambulanten Bereich zurückzuführen. Die Asklepios Gruppe hat in den ersten neun Monaten durchschnittlich 49.759 Vollzeitkräfte beschäftigt (9M.2021: 49.910)...

Quelle: presseportal.de
Render-Time: -0.783814