ASKLEPIOS

Asklepios Stadtklinik Bad Tölz setzt neue Videobrille im OP ein

20. Februar 2020

Eine Operation ist für die Patienten keine alltägliche Situation und daher bei manchen Menschen mit Ängsten und Stress verbunden. Dank der neuen Videobrille „Happy Med“, die seit kurzem in der Anästhesieabteilung der Asklepios Stadtklinik Bad Tölz im Einsatz ist, können die Betroffenen bei Eingriffen mit Teilnarkose oder während der OP-Vorbereitung nun entspannen und ihre Sorgen bei einem Film vergessen. Das hat Vorteile für alle Beteiligten ...

Quelle: asklepios.com
Render-Time: -0.663694