ABK

BÄK Präsident Reinhardt ruft zum Stopp der Krankenhaustages­behandlung auf

25. November 2022

Die Tagesbehandlungen im Krankenhaus sollten in der geplanten Form keinesfalls Gesetz werden. Diese Ansicht vertritt die Bundesärztekammer. Sie befürchtet erhebliche Folgen bei der Notfallversor­gung von Patienten und der ärztlichen Weiterbildung. BÄK-Präsident Klaus Reinhardt hat die Gründe nun in einem Brief erläutert...

Quelle: Deutsches Ärzteblatt
Render-Time: 0.261746