BZ

Bedarf an Hebammen nicht gestillt

13. Juni 2019

Die Zahl der Hebammen und Entbindungspfleger in Baden-Württemberg ist leicht gestiegen. Das zeigen Statistiken des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und des Statistischen Landesamtes. Und doch sind Geburtshelfer verzweifelt gesucht. Alleine schon die sogenannte Landkarte der Unterversorgung, auf der Frauen melden können, wenn sie keine Hebamme finden, verheißt nichts Gutes ...

Quelle: badische-zeitung.de
Render-Time: 0.16769