DGfM

Bilaterale Fallgespräche zwischen Medizinischem Dienst und Kliniken

12. Mai 2023

Ein Erfolgsmodell für Effektivität und Effizienz im Gesundheitswesen

Neben den Einzelfallprüfungen auf Basis von §275 SGB 5 im schriftlichen Verfahren werden vielerorts bilaterale Fallgespräche zwischen dem Medizinischen Dienst und den Kliniken geführt. Diese Fallgespräche werden unterschiedlich bezeichnet (z.B. Fallgespräch, Fallkonferenz, Vor-Ort-Prüfung, …), aber sie eint der hohe Grad an Effizienz im Begutachtungsverfahren sowohl für den Medizinischen Dienst als auch für die Kliniken und die Krankenkassen...

Quelle: medizincontroller.de
Render-Time: -0.776748