Bleibt die Krankenhausreform im politischen Dickicht stecken?

5. April 2024

Die lang erwartete Reform des Krankenhaussystems in Deutschland steht weiterhin aus. Die Bayerische Krankenhausgesellschaft warnt vor erheblichen Verzögerungen und befürchtet, dass umstrittene Qualitätskriterien zur Schließung von Krankenhausabteilungen oder sogar ganzen Standorten führen könnten. Während Gesundheitsminister Karl Lauterbach auf eine baldige Verabschiedung hofft, zeichnen sich in politischen Kreisen und bei den Landtagswahlen potenzielle Hürden ab...

Quelle: hasepost.de
Render-Time: 0.354346