MDR

Blutkonserven: In Sachsen-Anhalt muss gespart werden

10. Januar 2020

Der Verbrauch von Blutkonserven ist bundesweit rückläufig. Bayern verbraucht mit 6,1 % bei Operationen am wenigsten in Deutschland. Sachsen-Anhalt hinkt mit 7,2 % hinterher. Die Laborleiterin des Magdeburger Klinikums führt das nicht zuletzt auf mangelnde Investitionen in modernste Technik zurück. Beitrag des MDR vom 08.01.2020. Link zur Beitrag

Quelle: mdr.de
Render-Time: -0.757251