Brüderkrankenhaus Paderborn: Studie zur Chronifizierung von Schmerzen nach Operationen

29. Dezember 2021

„Ein erheblicher Anteil der Patienten leidet nach einer Operation an starken akuten Schmerzen. Diese akuten Schmerzen tragen häufig zu Komplikationen bei und können in chronische Schmerzen übergehen“, erklärt Dr. Torsten Meier, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie. Über die Qualität der perioperativen Versorgung sei bislang wenig bekannt...

Quelle: bk-paderborn.de
Render-Time: -0.155882