BVMed

BVMed-Stellungnahme zum 'Artificial Intelligence Act' (AIA) der EU-Kommission: „Überregulierung vermeiden, Datenzugang ermöglichen“

5. August 2021

Der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, begrüßt in seiner Stellungnahme zum Entwurf eines „Artificial Intelligence Act“ (AIA) der Europäischen Kommission die Bemühungen zur Harmonisierung von Regelungen zur Künstlichen Intelligenz (KI) grundsätzlich. Im Bereich der Medizin und Gesundheitsversorgung sollte aber eine Überregulierung der KI-Anwendungen unbedingt vermieden werden ...

Quelle: bvmed.de
Render-Time: -0.795077