AA

CDU und CSU fordern grundlegende Reform der Krankenkassenfinanzierung

18. September 2023

Die CDU und CSU haben auf ihrer Tagung in München einen dringenden Handlungsbedarf in der Gesundheitspolitik betont und konkrete Forderungen an Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach formuliert.

In ihrer "Bayerischen Erklärung" fordern die gesundheitspolitischen Sprecher von CDU und CSU eine grundlegende Reform der Krankenkassenfinanzierung, ohne dabei Beitragserhöhungen oder Leistungskürzungen zu akzeptieren. Ihr Hauptanliegen ist die vollständige Refinanzierung versicherungsfremder Leistungen durch Steuermittel, um die Belastung der Beitragszahler zu verhindern. Sie argumentieren, dass die wirtschaftliche und finanzielle Lage der Krankenkassen in den letzten Monaten stark gelitten hat und dies nicht auf die Bürger übertragen werden darf...

Quelle: augsburger-allgemeine.de
Render-Time: 0.259371