FNP

Chef des Markuskrankenhauses kritisiert hohe Finanzhilfen für Klinikum Höchst

24. November 2023

Der Vorstandsvorsitzende des Markuskrankenhauses in Frankfurt, Markus Horneber, äußert seinen Unmut darüber, dass die Stadt nur das Klinikum Höchst finanziell unterstützt. Obwohl er grundsätzlich Verständnis für finanzielle Ausgleiche bei Kliniken hat, empfindet er die gewährten 47 Millionen Euro für dieses und das kommende Jahr als übermäßig hoch...

Quelle: fnp.de
Render-Time: 0.356033