Chefarzt und Krankenschwester wegen gefälschter Impfzertifikate entlassen

14. Januar 2022

Ein Chefarzt ist zusammen mit einer Krankenschwester im bayrischen Weiden in der Oberpfalz mit einem gefälschten Impfzertifikat aufgeflogen. Der Arzt und die Krankenschwester seien bereits vom Dienst befreit. Gegen den Arzt wird wegen Urkundenfälschung ermittelt, bestätigte die Oberstaatsanwaltschaft bereits...

Quelle: tonight.de
Render-Time: -0.312811