Anzeige

Controllertag des DVKC – Effizienzorientiertes Reporting

1. Juli 2019

Der deutsche Verein für Krankenhaus Controlling DVKC lädt nach Köln ein um „die neuesten Entwicklungen und Trends im Controlling“ zu diskutieren. Im Rahmen des Programmpunktes  „Operatives Controlling – von Controller für Controller Teil 2“ wird auch Peter Molitor, Head of Sales der Tiplu GmbH, einen Vortrag halten:

Automatisiertes Steuern vor Ort – effizienzorientiertes Reporting

Ein eigens definierter Hinweis – fallbegleitend, direkt und automatisch – taucht immer dann auf, wenn eine Auffälligkeit im Raum steht, die das Controlling erkannt hat. Die Software MOMO ermöglicht dem Controlling, die erlös- und qualitätsrelevanten Ergebnisse von Analysen in Hinweise mit System umzuwandeln. Alle, die mit MOMO arbeiten, werden direkt auf identifizierte Fehlerquellen oder Problematiken (z.B. in Verweildauer, Dokumentation, DRG) aufmerksam gemacht. Damit wird ein „Vergessen“ (z.B. durch Personalwechsel oder Überlastung) von Absprachen basierend auf Reporting minimiert. Lücken in der Kommunikationskette werden vermieden. MOMO erhöht somit die Effizienz in der Umsetzung der Handlungshinweise aus Analyseergebnissen. Vortrag mit Fallbeispiel aus der Praxis.

Das vollständige Programm können Sie hier einsehen: https://controllertag.de/schedule/ 

Quelle: tiplu.de
Render-Time: -0.80628