Controlling in Gesundheitseinrichtungen als handlungsorientierter Ansatz

Julia Oswald (Herausgeber, Mitwirkende), Uwe Bettig (Herausgeber, Mitwirkende), Monika Abeling (Mitwirkende), Bouchra Achoumrar (Mitwirkende), John Ahrens (Mitwirkende), & 46 mehr
W. Kohlhammer GmbH
6. Dezember 2019 01:00 Uhr

Controlling in Gesundheitseinrichtungen als handlungsorientierter Ansatz

Julia Oswald (Herausgeber, Mitwirkende), Uwe Bettig (Herausgeber, Mitwirkende), Monika Abeling (Mitwirkende), Bouchra Achoumrar (Mitwirkende), John Ahrens (Mitwirkende), & 46 mehr
  • W. Kohlhammer GmbH
  • ISBN-13: 978-3170343115
  • ISBN-10: 3170343114
  • 1.Auflage
  • 292 Seiten
  • Erscheinungsjahr 2019
59,00 €

Selbstverständnis, Inhalte und Funktionen des Controllings haben sich in den letzten drei Jahrzehnten grundlegend verändert. Management und Controlling sind im handlungsorientierten Ansatz des Controllings eng verzahnt. Für ein handlungsorientiertes Controlling werden in den Krankenhäusern mit der Kosten-, Leistungs-, Erlös- und Ergebnisrechnung als zentraler Ausgangspunkt quantitative Daten bereitgestellt, die für managementorientierte Entscheidungen genutzt werden können. Das Buch bietet eine grundlegende Einführung in diese Thematik.

Kindle: ASIN: B08158ZHYF 52,99 Euro

Render-Time: 0.653358