ÄB

COVID-19: Sehr selten, aber gefährlich - Myokarditiden unter hospitalisierten Patienten

21. April 2022

Sie kann von verschiedenen Viren ausgelöst werden: Eine akute Myokarditis. Bei COVID-19 ist es eine seltene Komplikation geblieben. Die Erfahrungen aus 23 Kliniken wurden vor der Einführung der Impfungen gesammelt. Eine internationale Studie ermittelt daraus eine Prävalenz von 2,4 Erkrankungen auf 1.000 hospitalisierte Patienten...

Quelle: aerzteblatt.de
Render-Time: -0.400694