„Das Lahnsteiner Krankenhaus ist wirtschaftlich sehr gut aufgestellt“

25. Mai 2020

  • Innenminister und Bürgermeister tauschen sich mit Vertretern des Hauses aus
  • Zukunft des Standortes gesichert

Lahnstein. Viel ist in den letzten Wochen und Monaten über COVID-19, die medizinische Versorgung in der Region und die Umstrukturierungen in der Krankenhauslandschaft gesprochen und berichtet worden. „Dabei ist das Lahnsteiner St. Elisabeth Krankenhaus etwas untergegangen, weshalb wir einen Vor-Ort-Termin mit Vertretern des Hauses initiiert haben“, so Innenminister Roger Lewentz. Es ging darum, sich einen Überblick darüber zu verschaffen, wie das Haus die letzten Monate gemeistert hat und wie es sich zukünftig „stand-alone“ aufstellen möchte ...

Quelle: krankenhaus-lahnstein.de
Render-Time: -0.759559