DKG

'Das Maß ist voll'

5. Dezember 2019

Verärgerung über „kalten Strukturwandel“ bei der Eröffnung des Deutschen Krankenhaustages

Wut und Unverständnis über die jüngsten Entscheidungen der Regierungskoalition zum Krankenhausbereich prägen die Diskussionen auf dem 42. Deutschen Krankenhaustag vom 18. bis 21. November 2019. Die jüngste Strafaktion gegen die Krankenhäuser, die kurz vor der abschließenden Lesung im MDK-Reformgesetz-Entwurf per Änderungsantrag von den Koalitionsparteien eingebracht wurde, brachte das Fass zum Überlaufen: Demnach sollen 300 € Strafe pro geminderter Krankenhausrechnung fällig werden, die Prüfquote wird höher liegen, als zunächst geplant ...

Quelle: dkgev.de
Render-Time: 0.145708