DGS

Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) fordert Anerkennung von Nicht-Psychologen in der Psychoonkologie

12. Juni 2020

In ihrem aktuellen Positionspapier fordern die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) und die Deutsche Schmerzliga e.V. (DSL) die Anerkennung von Nicht-Psychologen in der Psychoonkologie. Denn die psychoonkologische Betreuung von Patienten gehe über rein psychologische Fragestellungen hinaus und beschäftige sich mit allen psychischen und sozialen Rahmenbedingungen einer Krebserkrankung ...

Quelle: dgschmerzmedizin.de
Render-Time: 0.244054