Deutscher Ärztetag sichert Zukunft der Anästhesiologie bei der Krankenhausreform

26. Mai 2023

Anästhesie bleibt eigenständiger Fachbereich: Deutscher Ärztetag lehnt Degradierung ab

Der Bundesverband Deutscher Anästhesistinnen und Anästhesisten (BDA) hat auf dem 127. Deutschen Ärztetag in Essen breite Unterstützung für die Erhaltung der Anästhesiologie als eigenständigen Fachbereich erhalten. Gemeinsam mit weiteren Verbänden und Ärztekammern der Bundesländer hat sich der BDA gegen die geplante Degradierung dieses Fachbereichs im Rahmen der Krankenhausreform positioniert. Die Ablehnung dieser Degradierung bedeutet einen Sieg für den BDA und bestätigt die Bedeutung und den Stellenwert des Fachbereichs Anästhesie im deutschen Gesundheitssystem...

Quelle: finanznachrichten.de
Render-Time: -0.080215