DGVS

DGVS: DRG-Update - Frühjahr 2019

15. März 2019

Kommission für Medizinische Klassifikation und Gesundheitsökonomie der Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)

Die Kommission für Medizinische Klassifikation und Gesundheitsökonomie der DGVS berichtet mit diesem Update über die Änderungen bei gastroenterologischen Leistungen im deutschen DRG-System. Aufwertungen bei nicht-endoskopische Leistungen wie dem hepatorenalem Syndrom und bei endoskopischen Leistungen wie der ESD am Rektum und der endoskopischen Vollwandresektion werden detailliert erläutert ...

Quelle: dgvs.de
Render-Time: 0.181753